Fachkraft für Brandmeldeanlagen nach DIN 14675.

Vorbereitung und Prüfung zur verantwortlichen Person für Brandmeldeanlagen nach DIN 14675.

Die DIN 14675 fordert, dass Brandmeldeanlagen (BMA), die im Brandfall oft eine sehr entscheidende Rolle spielen, nur von verantwortlichen Fachkräften geplant und errichtet werden. Diese müssen von einer anerkannten Stelle zertifiziert werden. In diesem Seminar werden Sie auf die Prüfung vorbereitet, die Sie am letzten Schulungstag ablegen können.

Nutzen

  • Sie können nach bestandener Prüfung als Fachkraft Brandmeldeanlagen errichten, planen und projektieren und besitzen einschlägige Normenkenntnisse.
  • Mit hauptverantwortlichen Fachkräften für Brandmeldeanlagen kann Ihr Unternehmen sein Leistungsportfolio erweitern und zusätzliches Geschäft generieren.
  • Das Seminar schafft die notwendigen Voraussetzungen für eine Zertifizierung eines Betriebes nach DIN 14675.


Zielgruppe

Elektrofachkräfte, Meister Elektrotechnik, staatlich geprüfte Techniker Elektrotechnik und Elektroingenieure.


Voraussetzungen

Drei Jahre Berufserfahrung.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 24 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 14401

10.09.2019
3 Tage

Hamburg

21.10.2019
3 Tage

Nürnberg

11.11.2019
3 Tage

Köln

Preis
ab 945,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.124,55 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info