Gebäudemanagement für Hausmeister - Grundlagen und praktische Umsetzung.

Der Tätigkeitsbereich von Hausmeistern ist umfangreicher als gemeinhin bekannt. Ebenso vielseitig ist auch seine Berufsbezeichnung: Objekt-/Gebäude-Manager, Facility Manager, Hauswart, Hausmeister oder Haustechniker. Unbestritten ist, sie nehmen bei der Betreuung und Verwaltung von Immobilien eine Schlüsselfunktion ein, denn ihre Tätigkeit ist anspruchsvoll und berührt eine Reihe von wichtigen Schnittstellen. Oft bewegen sie sich im Spannungsfeld zwischen Eigenleistung und Fremdvergabe von Dienstleistungen. Neben den klassischen Themen, wie z.B. Haustechnik, Vermietung, Verkehrssicherung und Betriebskosten, ist der Hausmeister oft erster Ansprechpartner für die Mieter, präsentiert das Unternehmen nach außen und unterstützt die Verwalter bei den unterschiedlichen Aufgaben. Es werden von ihm fundierte technische Kenntnisse und lösungsorientiertes Handeln erwartet um, u.a. die Sicherheit vor Ort zu gewährleisten.

Nutzen

  • Sie gewinnen einen Überblick über die operativen Aufgaben des technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagements.
  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen der einschlägigen Vorschriften und Regelwerke sowie der Unfallverhütungsvorschriften (UVV).
  • Sie kennen die wichtigsten Stellgrößen zur Optimierung der Bewirtschaftung von Immobilien, um gezielt Ressourcen und Kosten über alle Phasen des Lebenszyklus von Immobilien einzusparen.
  • Zahlreiche Checklisten und Prüfprotokolle helfen bei der Umsetzung in der täglichen Praxis.
  • Erhalten Sie einen Überblick der Besonderheiten bei Gemeinschaftsunterkünften (GU).


Zielgruppe

Hausmeister, Handwerker/Handwerksmeister in z.B. Betriebshöfen der Kommunen, in kommunalen Eigenbetrieben, im Liegenschaftsmanagement, in Wohnungsgenossenschaften sowie Facility Manager, Objektbetreuer, Hausverwalter, Hausmeisterdienste und Gebäudeverantwortliche aus Stadt- und Gemeindeverwaltungen.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 17039

05.10.2017 TÜV Rheinland Seminare
Hamburg

07.11.2017
Berlin

28.11.2017 TÜV Rheinland Seminare
Köln

23.04.2018
Köln

Preis
ab 695,00 € zzgl. MwSt.
ab 827,05 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info