Madentherapie – Vakuumtherapie – Palliative Wundversorgung.

Wenn die Wundbehandlung trotz modernem Wundmanagement mit phasengerechtem und wundspezifischem Einsatz der verfügbaren Wundauflagen nicht das gewünschte Therapieziel erreicht, gibt es weitere Therapiemöglichkeiten, die die Wundsituation oder Lebensqualität der Betroffenen verbessern können.

Nutzen

  • Sie wissen, bei welchen Wundsituationen die Maden- oder Vakuumtherapie angezeigt ist, welche patientenbezogene Einschränkungen sowie Selbstpflegeerfordernisse damit verbunden sind und wie Sie Betroffene im Umgang mit der Wunde und den wund- und therapiebedingten Auswirkungen beraten und anleiten.
  • Sie erweitern Ihre Kenntnisse über Wunden in der Palliativversorgung und können Betroffene mit schmerzreduzierenden und symptomorientierten Maßnahmen bedarfsgerecht unterstützen.


Zielgruppe

Pflegefachpersonal, Qualitätsbeauftragte,
Wundexperten, Pflegetherapeuten Wunde, Mitarbeitende aus dem Sanitätsfachhandel.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 08218

10.10.2017 TÜV Rheinland Seminare
Hannover

08.11.2017
Krefeld

22.02.2018
Köln

27.02.2018
Hamburg

08.11.2018
Magdeburg

Preis
ab 210,00 € zzgl. MwSt.
ab 249,90 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info