Prüfung von E-Ladestation und Ladekabel in der Elektromobilität.

Erst- und Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100 und DIN EN 61851 (VDE 0122).

E-Ladestationen und E-Ladekabel müssen regelmäßig messtechnisch überprüft werden. Lernen Sie die verschiedenen Normen und Vorschriften kennen, um selbstständig bei der Montage die Erst- und später Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100 und DIN EN 61851 (VDE 0122) abzunehmen.

Nutzen

  • Sie kennen die für die Prüfung relevanten Normen und Vorschriften.
  • Sie lernen die verschiedenen Typen von Ladesäulem kennen.
  • Sie wissen, wie eine Erst- und Wiederholungsprüfung durchzuführen ist.


Zielgruppe

Elektrofachkräfte, die Erstprüfungen und Wiederholungsprüfungen an E-Ladestationen und E-Ladekabeln durchführen sollen.


Voraussetzungen

Elektrofachkraft.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 07052

29.04.2020
1 Tag

Aachen

16.09.2020
1 Tag

Aachen

Preis
ab 675,00 € zzgl. MwSt.
ab 803,25 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.