Prüfungen ortsfester elektrischer Betriebsmittel DGUV Vorschrift 3.

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel müssen regelmäßig messtechnisch überprüft werden. Um schwerwiegende Folgen einer unsachgemäßen Prüfung zu vermeiden, benötigt man qualifiziertes Personal. Unser Seminar vermittelt Ihnen diese Fachkunde anhand ordnungsgemäßer Messungen und Prüfverfahren von ortsfesten elektrischen Betriebsmitteln.

Nutzen

  • Sie lernen die ordnungsgemäßen Messungen und Prüfverfahren zur Kontrolle von stationären elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln kennen.
  • Sie erhöhen mit dieser Fachkunde die Qualität der Arbeiten.


Zielgruppe

Elektrofachkräfte, die elektrische Anlagen und Betriebsmittel installieren oder betreiben und nach VDE 0100 / VDE 0105 und DGUV Vorschrift 3 (ehem. BGV A3) zu Prüfungen verpflichtet sind.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 07050

14.02.2019
Köln

25.04.2019
Cottbus

27.05.2019
Hamburg

Preis
ab 1.160,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.380,40 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info