Künstliche Intelligenz SeminareKünstliche Intelligenz Seminare

Künstliche Intelligenz Seminare

Weiterbildung im Bereich Künstliche Intelligenz

Der Bereich KI & Data Science boomt unaufhaltsam und die Kundennachfragen steigen. Das Marktpotenzial scheint riesig, bringt jedoch auch Herausforderungen mit sich. Derzeit gibt es noch einen nicht unerheblichen Mangel an Expertise in diesem innovativen Fachbereich. Gemeinsam mit unseren starken Partnern wie Microsoft und der eco Akademie stellen wir uns dieser Herausforderung und bieten mit unseren KI-Seminaren innovative Lösungen für alle Nachwuchs- und Kompetenzdefizite im Bereich "künstliche Intelligenz".

Werden Sie KI Professional (TÜV) - in Kooperation mit der eco Akademie & deutsche ict + medienakademie.

KI-Techniken genau verstehen und richtig umsetzen.

KI-Anwendungen werden zukünftig alle Branchen und Stufen der Wertschöpfung durchdringen. Für Unternehmen und deren
Mitarbeiter*innen ist es daher essenziell, sich mit dieser revolutionären Technologie auseinanderzusetzen, um wettbewerbsfähig und innovativ zu bleiben.
Dabei ist die Komplexität bei der Einführung von KI-Verfahren nicht zu unterschätzen und genau hier setzt dieses Seminar an. Sie werden sehr praxisnah in das Thema KI eingeführt, Sie lernen die Voraussetzungen für ein Unternehmen und die Umsetzungsmöglichkeiten kennen und erhalten einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen, sowie die Qualitätssicherungsmaßnahmen für den Einsatz von KI-Tools.

Ihr Nutzen:
Unsere ausgewählten KI-Experten*innen aus Industrie und Wirtschaft vermitteln Ihnen neben der Theorie ein sehr praxisorientiertes Know-how, sodass der Transfer in das eigene Unternehmen schnell gelingt und die Einführung einer KI-Anwendung sorgfältig und nachhaltig umgesetzt werden kann.

ECO Akademie und MedienakademieECO Akademie und Medienakademie

Ihre Trainer:in: Ausgewählte KI-Experten aus Industrie und Wirtschaft.

Julia König

Dr. Julia König ist Gründerin und Geschäftsführerin des KI-Unternehmens Ehrenmüller GmbH, das individuelle KI-Lösungen für innovative mittelständische Unternehmen entwickelt. Sie studierte Mathematik an der TU München und École polytechnique in Frankreich und promovierte an der TU Hamburg. Nach ihrer Promotion arbeitete sie zunächst als Data Scientist bei Sixt und Bosch, rief die jährliche KI-Konferenz „Data Pioneers“ ins Leben und gründete 2018 das Unternehmen Ehrenmüller. In den Workshops, Trainings und Vorträgen, die sie regelmäßig hält, vermittelt sie anwendungsorientiert Methoden, Verfahren und Use Cases aus dem Bereich der Künstlichen Intelligenz .

Referentin Julia Koenig - KI ProfessionalReferentin Julia Koenig - KI Professional

Lutz Martin Keppeler

Dr. Lutz Martin Keppeler Partner im Kölner Büro von Heuking Kühn Lüer Wojtek und berät zu allen Fragen des Datenschutzrechts, des IT-Rechts und des Telekommunikationsrechts.
Herr Dr. Keppeler arbeitet besonders intensiv an der Schnittelle zwischen Technik und Recht woraus sich Spezialgebiete wie das IT-Sicherheitsrecht, das Open Source Lizenzrecht und das Datenschutzrecht (inklusive seiner technischen Bezüge) ergeben.

Referent Dr. Lutz Martin KeppelerReferent Dr. Lutz Martin Keppeler

Hans-Joachim Giegerich

Dipl. Ing. (TU) Hajo Giegerich ist Gründer und Geschäftsführer von GP InfoCon. Die IT-Sicherheit liegt
ihm Werdegang gemäß am Herzen.
Seit über 25 Jahren steht Hajo Giegerich Unternehmen mit seinem Know-how zur Seite. Er berät zu IT-Sicherheitslösungen zum Schutz von Netzwerken und Daten und sorgt für die Umsetzung passender Lösungen für den individuellen Bedarf.

Referent Hans-Joachim GiegerichReferent Hans-Joachim Giegerich

Im Interview: Dr. Julia König über das neue Seminar "KI Professional". 

1. KI ist ja in aller Munde und viele stellen sich die Frage, inwieweit KI ihr Unternehmen betrifft. Ist KI inzwischen tatsächlich branchenübergreifend als „must have“ für die Zukunft anzusehen?
"Künstliche Intelligenz wird die Arbeitswelt in vielen Branchen grundlegend verändern. Nicht nur unsere Arbeitsweise, sondern auch Geschäftsmodelle und Geschäftsprozesse. Durch KI lassen sich unzählige Arbeitsschritte automatisieren und optimieren und es ergeben sich eine Vielzahl neuer Möglichkeiten, personalisierte und digitale Produkte und Services anzubieten. In manchen Bereichen werden es Unternehmen, die nicht auf KI setzen, künftig definitiv schwer auf dem Markt haben, sobald ihre Wettbewerber durch KI effizienter wirtschaften und attraktivere Produkte anbieten."

2. KI-Veranstaltungen und -Trainings sind schon fast inflationär. Gefahr ist dabei, dass nur an der Oberfläche gekratzt wird. Was werden Sie anders, besser machen?
"Das stimmt, aber inhaltlich anspruchsvolle KI-Trainings gibt es viel zu wenige für den riesigen Bedarf. Im angebotenen Zertifikatsworkshop werden wir uns nicht mit Buzz Words zufrieden geben, sondern hinter die Kulissen blicken: Wie entstehen eigentlich KI-Algorithmen? Wie werden sie entwickelt? Was braucht man, um KI erfolgreich einzusetzen und langfristig davon zu profitieren?"

3. Der neue Zertfikats-Workshop „KI-Professional“ wird von Ihnen als Haupttrainerin durchgeführt. Welche Kenntnisse werden hier vermittelt und für wen ist eine Teilnahme sinnvoll?
"Die Teilnehmer.innen erhalten im Workshop einen ausgezeichneten Überblick darüber, was sich hinter Künstlicher Intelligenz verbirgt, welche Anwendungen es gibt, welche Chancen und Risiken diese Technologie mit sich bringt und wie man KI erfolgreich einführt und in bestehende Prozesse integriert. Der Workshop ist für jeden geeignet, der sich intensiv mit Künstlicher Intelligenz beschäftigen möchte und die Kompetenz erlangen möchte, selbstständig Use Cases zu bewerten und KI-Projekte aufzusetzen und zu begleiten."

4. Was zeichnet Sie als Expertin aus und welches Wissen aus der Praxis können Sie vermitteln?
"Als promovierte Mathematikerin und Gründerin und Geschäftsführerin des Unternehmens Ehrenmüller GmbH, ein Dienstleister für Künstliche Intelligenz, habe ich jahrelange Erfahrung in der Umsetzung von KI-Projekten. Bei Ehrenmüller entwickeln wir individuelle KI-Lösungen für innovative mittelständische Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Dabei decken wir von der Identifikation und Bewertung von KI-Use Cases, über die Entwicklung von eigenen KI-Algorithmen und KI-Software bis hin zur Integration von KI-Lösungen alle Schritte ab, die für einen erfolgreichen Einsatz von Künstlicher Intelligenz notwendig sind." 

5. Neben Ihnen werden weitere Experten Teile des Workshops übernehmen? Warum ein solcher interdisziplinärer Ansatz?
"Ein Teil des Workshops wird sich rund um Fragestellungen aus dem Datenschutzrecht, Patentrecht und der Datensicherheit drehen. Dafür werden Experten aus diesen Disziplinen aktuelle gesetzliche Rahmenbedingungen erklären und aufzeigen, was beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz zu beachten ist."

Melden sie sich jetzt zu unserem nächsten Workshop an um KI-Techniken genau zu verstehen und richtig umsetzen zu können.

Unsere Seminarübersicht zum Download

IT-Management und IT-Security Seminare 2021

Von der Planung über die Architektur bis zum Controlling. Für einen Gesamteindruck über unser bundesweites IT-Management und IT-Security Seminarportfolio werfen Sie einen Blick in unsere aktuelle Broschüre für das Jahr 2021.

PDF, 32 Seiten, 1,4mb

download
Newsletter TÜV Rheinland AkademieNewsletter TÜV Rheinland Akademie

Newsletter abonnieren & Vorteile sichern!

Sie möchten spannende Informationen und wertvolle Tipps zu Ihren Weiterbildungsthemen?
Dann melden Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich an!