Oracle ZertifizierungenOracle Zertifizierungen

Oracle Zertifizierungen erlangen 

Ihr Weg zum Oracle-Expert durch eine passende Zertifizierung.

Eine Oracle-Zertifizierung beweist, dass Sie solide Qualifikationen, sowie fundierte Kenntnisse hinsichtlich entsprechender Oracle-Produkte besitzen. Mit einem Oracle-Zertifikat machen Sie in der Branche auf sich aufmerksam und erhöhen Ihre Aussichten auf eine hervorragende Position.

Mit acht Oracle Approved Education Centern ist die TÜV Rheinland Akademie GmbH einer der größten autorisierten Weiterbildungsanbieter in Deutschland. Wir schulen Sie mit original Trainingsunterlagen und zertifizieren Sie durch unsere professionellen Trainer in den Bereichen Database und WebLogic. Finden Sie jetzt die für Sie passende Weiterbildung.

Die Zertifizierungsstufen

Oracle Certified Associate (OCA)

Das Zertifikat Oracle Certified Associate (OCA) ist üblicherweise der erste Schritt auf dem Weg zum Spitzen-Zertifikat Oracle Certified Professional (OCP). Das OCA-Zertifikat gewährleistet, dass der Zertifizierte mit den Basisqualifikationen ausgestattet ist und schafft damit eine solide Grundlage für den Support von Oracle Produkten. OCA-Zertifikate sind für viele der heute begehrten technologischen Jobprofile erhältlich.

Oracle Certified Professional (OCP)

Das Zertifikat Oracle Certified Professional (OCP) ist der Maßstab schlechthin für die professionellen Qualifikationen und technische Expertise, die für die Verwaltung, Entwicklung oder Implementierung von Datenbanken, Middleware oder Applikationen unternehmensweit erforderlich sind. IT-Manager bedienen sich zunehmend des OCP-Zertifikats zur Beurteilung von Mitarbeiter- oder Bewerberqualifikationen.

Oracle Certified Master (OCM)

Das Zertifikat Oracle Certified Master (OCM) stellt eine Anerkennung des höchsten Niveaus an Fortgeschrittenenqualifikationen und Know-how sowie erwiesenem Können dar. Diese Experten besitzen Qualifikationen zur Lösung höchst komplizierter Fragestellungen und Problemkomplexe.

Oracle Certified Expert Programm

Das Certified Expert Programm ist ein Teil des Oracle Zertifizierungsprogramms. Im Certified Expert Programm werden Zertifikate verliehen, mit denen technologie-, architektur- oder bereichsspezifische Kompetenzen anerkannt werden, die mit den lernpfadbasierten Zertifizierungen zum Certified Associate und Certified Professional nicht abgedeckt sind.

Oracle-Database 12c R2-Zertifizierungen und Jobrollen im Überblick

Oracle Database 12c R2 Administration Certified Associate.

Der Oracle Certified Associate (OCA) für Oracle Database 12c R2 bestätigt die wichtigsten Fähigkeiten, die Datenbankadministratoren benötigen um die tägliche operative Verwaltung und Wartung sicherzustellen.

Oracle Database 12c R2 Administration Certified Professional.

Der Oracle Certified Professional (OCP) baut auf dem Oracle Database (OCA) auf. Er umfasst die erweiterten Kenntnisse und Fähigkeiten, die Datenbankadministratoren benötigen, um Höchstleistungen zu erbringen. Erneuern Sie Ihre OCP Zertifizierung und upgraden von Oracle Database 11g oder 12c Administrator OCP auf 12c R2 OCP.

Oracle Database 12c R2: New Features for 12c R1 Administrators Ed 1

WebLogic Server-Zertifizierungen

WebLogic Server-ZertifizierungenWebLogic Server-Zertifizierungen

Oracle WebLogic Server 12c: Administration I Ed 2

Erlernen Sie die professionelle Installation, Konfiguration und Verwaltung von Oracle WebLogic Server 12c.
In diesem Kurs erhalten Sie als Administrator wertvolle Kenntnisse über die Konzepte und die Architektur von Oracle WebLogic Server 12c. Sie lernen die optimale Installation, Konfiguration und Verwaltung und wie Sie die Performance und Skalierbarkeit der Anwendungen und Services Ihrer Organisation deutlich verbessern.

Oracle WebLogic Server 12c: Administration II Ed 2

Oracle Runden Sie Ihr WebLogic Server 12c-Wissen ab! Teil 2 des Verwaltungstrainings mit Themen wie Upgrades und Konfiguration.
Nach Teil 1 unseres "Oracle WebLogic Server 12c Administration" Trainings lernen Sie im Teil 2 wichtige WebLogic Server-Verwaltungsaufgaben auszuführen und bewährte Vorgehensweisen effektiv zu nutzen. Mit dieser Fortführung können Sie als System-/Webadministrator Ihre WebLogic-Anwendungen optimal einsetzen!

Das passende Oracle WebLogic Server-Seminar für Sie und Ihre Jobrolle.

Oracle WebLogic Server ist der weltweit erste Cloud-native Enterprise-Java-Plattform-Anwendungsserver für die Entwicklung und Bereitstellung von Unternehmensanwendungen mit mehreren Ebenen. WebLogic Server zentralisiert Application Services, wie z. B. Webserverfunktionen, Geschäftskomponenten und den Zugriff auf Back-End-Unternehmenssysteme.

Empfehlung
Erhalten Sie in diesem Training eine fundierte Einführung in die Architektur der Oracle RAC-Datenbank.

Was ist das Oracle Zertifizierungsprogramm?

Mit dem Oracle Zertifizierungsprogramm sind Sie bestens gerüstet, um in der dynamischen Technologiebranche erfolgreich zu sein.
Wenn Sie sich auf einem hart umkämpften Arbeitsmarkt abheben möchten, können Sie sich bei der TÜV Rheinland Akademie das nötige Know-How über die neuesten Produkte und Technologien von Oracle zertifizieren lassen.

Das Oracle Certification Program

Unsere Seminarübersicht zum Download

IT / Informationstechnologie Broschüre 2020/2021

Microsoft, Oracle, VMware, Amazon Web Services, IT-Management- und IT-Security. Für einen Gesamteindruck über unser bundesweites IT / Informationstechnologie-Seminarportfolio werfen Sie einen Blick in unsere aktuelle Broschüre für das Jahr 2020/2021.

PDF, 100 Seiten, 6,3mb

download
Newsletter TÜV Rheinland AkademieNewsletter TÜV Rheinland Akademie

Newsletter abonnieren & Vorteile sichern!

Sie möchten spannende Informationen und wertvolle Tipps zu Ihren Weiterbildungsthemen?
Dann melden Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich an!