Fachkundevertiefung für Datenschutzbeauftragte.

Zur Erhaltung der erforderlichen Fachkunde gemäß BDSG und EU-DSGVO.
Seminar
11 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
16 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 32137
Herstellernummer:
Intensivieren Sie mit diesem Seminar Ihre Fachkunde Datenschutz. Neben den Auffanggesetzen gibt es eine Vielzahl bundesrechtlicher Vorrangnormen und EU-Grundverordnungen, die Datenschutzbeauftragte kennen müssen, z. B. aus dem BetrVG oder TKG. Erfahren Sie durch praxisnahe Beispiele, welche Anforderungen an Sie als Datenschutzbeauftragter gestellt sind und wie Sie diesen gerecht werden können.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

(Externe) Datenschutzbeauftragte, Datenschutzmanager, Datenschutzauditoren sowie alle, die ihr Wissen rund um den Datenschutz praxisorientiert vertiefen wollen.

Voraussetzungen

Abschluss als Datenschutzbeauftragter (TÜV), Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) oder vergleichbare Kenntnisse.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Datenschutz für Einsteiger

    EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

    Änderungen im Datenschutz: vom Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) zur EU-DSGVO. Was Sie jetzt tun sollten.
  2. Datenschutz-Praxis

    Datenschutz Update – Fortbildung für Datenschützer.

    Neueste Entwicklungen im Datenschutz mit praxisorientiertem Erfahrungsaustausch für Datenschutzbeauftragte.
  3. Datenschutz-Praxis

    Jahresupdate 2020 für Datenschutzbeauftragte und Datenschutzinteressenten.

    Aktuelle Entwicklungen zu Datenschutz, DSGVO und Co.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 1.080,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 1.252,80 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben