Immobilienwertermittler (TRA).

Den Wert von Immobilien richtig ermitteln.
Seminar
3 Termine verfügbar
Zertifikat
Blended Learning
40 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 17350
Dieses Seminar Immobilienwertermittler vermittelt die rechtlichen Grundlagen der Immobilienwertermittlung sowie die Wertermittlungsverfahren nach ImmoWertV. Sie erlangen in diesem Seminar die Sachkunde und das Wissen, um Verkehrswertgutachten zu verstehen und den Wert überschlägig zu ermitteln.

Sie möchten mit einem Buchungsvorgang alle für den Abschluss 'Sachverständiger für Immobilienwertermittlung (TÜV).' erforderlichen Seminarmodule auf einmal buchen? Dann empfehlen wir Ihnen unseren Gesamtlehrgang.  Hier mehr erfahren!


Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Architekten, Bauingenieure, Bank- und Immobilienfachleute, Makler, Anwälte, Steuerberater, Bauträger, Mitarbeiter von Bau-, Liegenschafts- und Finanzämtern und Gutachterausschüssen sowie praktizierende Sachverständige, die ihre Kenntnisse aktualisieren bzw. vertiefen wollen.

Voraussetzungen

Drei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Immobilienwirtschaft werden empfohlen.

Abschluss

Zertifikat

Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat der TÜV Rheinland Akademie.

Wenn Sie planen an dem Gesamtlehrgang  Sachverständiger für Immobilienwertermittlung (TÜV) oder dem Aufbauseminar Sachverständiger für Immobilienwertermittlung (TÜV) und an der abschließenden PersCert-Prüfung teilzunehmen, beachten Sie bitte, dass für die Zulassung zur Prüfung bestimmte Voraussetzungen zwingend zu erbringen sind (s. Angaben im Webshop). Nachweise müssen vor Aufnahme des ersten Kurses an die zuständigen Seminarmanager:innen per E-Mail gesendet werden. Dazu gehören Zeugnisse sowie ein beruflicher Lebenslauf.
Bei nicht Vorlage oder nicht ausreichender Qualifikation ist eine Zulassung zur Prüfung nicht möglich. Alle Module können auch ohne Zertifikats-Prüfung gebucht werden.
 

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Diese Fortbildung umfasst 30 Zeitstunden und entspricht den Anforderungen der §34c GewO (Gewerbeordnung) und der MaBV (Makler- und Bauträgerverordnung).

Diese Weiterbildung wird via Virtual Classroom vermittelt.

Was bedeutet Virtual Classroom?Ein Virtual Classroom findet, wie ein Präsenzseminar, zu einer fest geplanten Zeit statt. Bei der Ortswahl sind Sie sehr flexibel und können von überall aus online teilnehmen. In einem Virtuellen Klassenraum werden Sie mit den anderen Teilnehmern und Trainer verbunden. Lediglich ein PC/Laptop mit einer stabilen Internetverbindung und ein Headset bzw. Kopfhörer sind dafür notwendig. Über Ihren Bildschirm können Sie den Vortrag des Trainers verfolgen. Sie können sich aktiv an dem Training beteiligen, in dem Sie Ihre Fragen in die Runde stellen und sich mit den anderen Teilnehmern und dem Trainer austauschen. Vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie per Mail Ihre persönlichen Zugangsdaten und eine Anleitung zum Login. Sie haben Fragen zu unserem Virtual Classroom? https://akademie.tuv.com/page/digital-learning#live-online-trainings

Lernen Sie unsere Experten kennen

Prof. Dr. Matthias Weppler

Fachexperte mit einschlägigem praktischem Erfahrungshintergrund

Zertifizierter Sachverständiger für Immobilienwertermittlung (TÜV) / (DIN EN ISO/IEC 17024), RICS Registered Valuer

Sven Ludwig

Fachexperte mit einschlägigem praktischem Erfahrungshintergrund

Rechtsanwalt, Verw.-Prof., Dipl.-Verwaltung (FH), Spezialist im öffentlichen Immobilien- und Grundstücksrecht, Immobilienspezifischen Vertragsrecht und Immobilienprojektentwicklung

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Bau, Gebäude und Immobilien

    Sachverständiger für Immobilienwertermittlung (TÜV).

    Logischer Weg zum zertifizierten Sachständigen für Immobilienwertermittlung - Rechtssichere Wertgutachten erstellen.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer erworbenen Qualifikation.
ab 1.875,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 2.231,25 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben