Informationssicherheit in Energieversorgungsunternehmen (EVU)

Das Update Ihrer Qualifikation als zentrale Koordinationsstelle der Informationssicherheit im EVU.
Seminar
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz / Virtual Classroom
8 Unterrichtseinheiten
Online durchführbar
Seminarnummer: 31121

Die Energieversorgungsunternehmen (EVU) sind mehr denn je von einer funktionierenden und sicheren Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) abhängig. Zu dem bereits heute gesetzlich geforderten Nachweis technischer und organisatorischer Maßnahmen nach Stand der Technik zum Schutz kritischer Komponenten und Prozesse kommen neue Anforderungen, wie z.B. die Einrichtung von Systemen zur Angriffserkennung. Diese spezifischen Aufgaben und Themen, die bei Energieversorgern zu einem üblichen Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) hinzukommen, werden in diesem Ergänzungskurs vermittelt.

 

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

IT-Leiter, QM-Beauftragte, Technische Leiter, verantwortliche Personen aus den Bereichen IT-Sicherheit, Informationstechnologie, Netz- und Systemadministration, Revision und Risikomanagement.

 

Voraussetzungen

Vorkenntnisse im Bereich der Informationssicherheit und der ISO Norm 27001 werden für dieses Seminar ausdrücklich vorausgesetzt. Eine Qualifizierung zum IT-Security-Beauftragten (TÜV), oder vergleichbar wird empfohlen.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. fast track: IT-Security Beauftragter/ Manager (TÜV)

  2. ISO 27001/27002 – Die wichtigsten Änderungen zum aktuellen Update.

    Ihr Versions-Update für IT-Security und Informationssicherheit.
  3. IT-Security-Beauftragter (TÜV).

    Lernen Sie als IT-Sicherheitsbeauftragter in Modul 1 mehr über die Organisation einer optimalen Informationssicherheit.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer erworbenen Qualifikation.
785,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
934,15 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben