Sachkunde-Prüfung Regalanlagen DIN EN 15635 und BetrSichV.

Erledigen Sie als Regalprüfer die Pflichtprüfungen von Regalanlagen zukünftig in Eigenregie.
Seminar
33 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz
8 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 10050
Herstellernummer:
Gemäß Betriebssicherheitsverordnung sind Unternehmer verpflichtet auch für Regalanlagen Gefährdungsbeurteilungen zu erstellen. Neben gesetzlichen Auflagen erläutert die DIN EN 15635 die wöchentlichen Sichtprüfungen und die im Abstand von nicht mehr als 12 Monaten durchzuführende Experteninspektion. Unser Seminar bietet Ihnen die nötigen Fachkenntnisse als Regalprüfer, zur selbstständigen und sicheren Prüfung.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Mitarbeiter aus den Bereichen Lager und LogistikWartung und InstandhaltungKonstruktion und MontageArbeitssicherheit / Sicherheitsbeauftragtesowie alle Personen, die für die Sicherheit beim Umgang mit Regalanlagen verantwortlich und mit dem Einsatz von Lager- und Regalanlagen vertraut sind.

Abschluss

Zertifikat
Am Ende der Schulung findet eine kurze schriftliche Prüfung zum Nachweis der Sachkunde statt.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Das Seminar vermittelt wichtige Fach- und Vorschriftenkenntnisse. Darüber hinaus muss eine Befähigte Person (Sachkundiger) über eine entsprechende Berufsausbildung und -erfahrung verfügen.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Regalprüfung

    Befähigte Person / Sachkundiger für kraftbetriebene Regalanlagen.

    Selbstständig die Pflichtprüfungen nach DGUV Regel 108-007 und BetrSichV und Kosten sparen.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 630,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 730,80 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben