Präsenzveranstaltungen finden ab 02.06.2020 wieder statt! - Erfahren Sie mehr.
Kostenfreie Umbuchungen vom 09.04.2020 - 31.8.2020 möglich

Brandschutzmanager (TÜV).

Brandschutz im Bestand: Instandhaltung, Betreiberpflichten, Gestaltungsoptionen, Organisation, Planung, Kennzahlen.

Als Brandschutzmanager sind Sie Ansprechpartner für Fragen des Brandschutzes – technisch, organisatorisch und baulich – in der Nutzungsphase von Gebäuden. Sie können die Betreiberaufgaben planen, organisieren, koordinieren und kontrollieren und erhalten eine ganzheitliche Betrachtung des betrieblichen Brandschutzes, um diesen effizient in bestehende Prozesse und Systeme zu integrieren.

Nutzen

  • Sie haben einen Überblick über die Betreiberpflichten im Zusammenhang von gesetzlichen Vorgaben, erteilten Baugenehmigungen, behördlichen Verfügungen und Anforderungen der Sachversicherer.
  • Sie können die Betreiberpflichten im Brandschutz sowie die potenziellen Haftungs- und Folgeschäden für Umwelt und Unternehmen realistisch beurteilen.
  • Sie erhalten Gestaltungslösungen, welche Maßnahmen des vorbeugenden Brandschutzes zur Gefahren- und Unfallvermeidung geeignet sind.
  • Sie sorgen für Transparenz in den Betriebskosten brandschutztechnischer Anlagen und Einrichtungen.
  • Sie lernen die Umsetzung der Themen Gefährdungsbeurteilung, Brandschutzordnung, Brandschutzbegehung sowie Flucht- und Rettungspläne kennen – von der Analyse, Gestaltung, Dokumentation bis zur permanenten Fortschreibung.
  • Sie lernen wie die baulichen und technischen Brandschutzanforderungen an Gebäude gezielt erfasst und termingerecht sowie kosteneffizient erfüllt werden können.
  • Checklisten erleichtern Ihnen die Dokumentation der geforderten Betreiberkontrollen und der regelmäßig durchzuführenden Prüfungen und Wartungen.


Zielgruppe

Brandschutzbeauftragte zur Kompetenzerweiterung und als Fortbildung, Sicherheitsfachkräfte zum Aufbau von Spezialwissen im Brandschutz, Arbeitssicherheits- und Ingenieurbüros zur Erweiterung des Leistungsspektrums, Führungskräfte zur Absicherung der rechtlichen Verantwortung beim Brandschutz, Facility Manager und Gebäudeverwalter mit dem Ziel der Brandrisikominimierung.


Voraussetzungen

Brandschutzbeauftragte oder Personen mit vergleichbaren Brandschutzkenntnissen.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 36 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 05418

Kostenfrei Umbuchen

Seminare, die im Zeitraum vom 09.04.2020 bis 31.08.2020 gebucht werden, können kostenfrei umgebucht werden. Erfahren Sie hier mehr dazu!

Präsenzseminare auch Online

Präsenzseminare können auch als Online Seminar angeboten werden. Sprechen Sie uns an, falls Ihr Wunschtermin nicht dabei ist.

Online Seminar anfragen
13.07.2020 Garantietermin an der TÜV Rheinland Akademie
4 Tage

Nürnberg

13.07.2020
4 Tage

München

07.09.2020
4 Tage

Köln

22.09.2020
4 Tage

Stuttgart

Product not available

Preis
ab 1.150,00 € zzgl. MwSt.
ab 1.368,50 € inkl. MwSt.
Prüfungsgebühren
225,00 € zzgl. MwSt.
Inhouse-Seminare / Veranstaltungen
  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit & Reisekosten sparen
ANFRAGEN
Kein passender Termin?

Schreiben Sie uns an oder rufen Sie an.

0800 135 355 77
servicecenter@de.tuv.com
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.