NEU

Fachkunde - Verkehrsplanung für Veranstaltungen.

Grundlegende Begrifflichkeiten, Einflussfaktoren und Werkzeuge für die veranstaltungsbezogene Verkehrsplanung.

Jede Veranstaltung bringt Verkehrsbewegungen durch die Teilnehmer mit sich. Verzögerte Anreise, Rückstau bis zur Autobahn, mehr Besucher als erwartet, versperrte Zufahrten und Rettungswege: Nicht oder mangelhaft geplante Veranstaltungsverkehre gefährden nicht nur den Ablauf von (Groß-) Veranstaltungen, sondern auch die Sicherheit von Besuchern und unbeteiligten Dritten.

Nutzen

  • Sie erhalten Informationen zu den Grundlagen des Veranstaltungsverkehrs und den Schnittstellen der Zuständigkeit von Veranstaltern und öffentlichen Aufgabenträgern.
  • Sie erhalten Vorschläge für die inhaltliche Gestaltung eines veranstaltungsbezogenen Verkehrskonzepts.
  • Sie lernen Standard-Maßnahmen und Hilfsmittel kennen, die in Verkehrskonzeptionen zur Anwendung kommen.
  • Sie sind als Veranstalter oder Planungsagentur in der Lage, Verkehrskonzeptionen so nachvollziehbar aufzustellen, dass sie einer kritischen Prüfung und inhaltlichen Beurteilung durch Entscheidungsträger Stand halten.
  • Sie sind als Entscheidungsträger in der Lage, von Veranstaltern vorgelegte Verkehrskonzeptionen für Veranstaltungen kritisch zu prüfen und inhaltlich zu beurteilen.


Zielgruppe

  • Behördliche Entscheidungsträger und Fachabteilungen, die an Genehmigungen und Erlaubnisbescheiden für Veranstaltungen mitwirken.
  • Mitarbeiter von Veranstaltungs- und Eventagenturen, die Verkehrskonzeptionen für Veranstaltungen erstellen oder von Fachplanern als Fremdleistung zukaufen.
  • Mitarbeiter von Verkehrsplanungsunternehmen, die Verkehrskonzeptionen für Veranstaltungen im Auftrag von Veranstaltern erstellen.
  • Mitarbeiter von Versammlungsstätten, in denen regelmäßig Veranstaltungen stattfinden, die einer gesonderten Verkehrsplanung bedürfen.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 10093

23.10.2019
1 Tag

Köln

27.10.2019
1 Tag

Berlin

13.11.2019
1 Tag

Berlin

Preis
ab 510,00 € zzgl. MwSt.
ab 606,90 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info