Sicherheitsmaßnahmen bei Aufzugsanlagen - Wartung - Montage.

Personen, die Arbeiten an Aufzugsanlagen durchführen, benötigen nicht nur entsprechendes Fachwissen, sie sind auch verstärkt gefährdet. Dieses Seminar vermittelt Ihnen das Wissen über die Sicherheitsanforderungen für die Aufzugswartung. Sie werden auf besondere Gefahren aufmerksam gemacht und erfüllen die Unterweisungspflicht des Unternehmers.

Nutzen

  • Sie kennen die aktuellen gesetzlichen Sicherheitsmaßnahmen bei Montage und Instandhaltung von Aufzugsanlagen.
  • Sie sind ordnungsgemäß unterwiesen in der Durchführung von Wartungsarbeiten und der dabei auftretenden erhöhten Gefährdung und können entsprechende Aufgaben unter den geforderten Sicherheitsvorkehrungen kompetent meistern.


Zielgruppe

Geeignet für Personen, die Arbeiten wie Wartung, Montage an Aufzugsanlagen selbst durchführen sollen, z.B. Betriebsschlosser, Betriebselektriker, Mitarbeiter von Aufzugsunternehmen, sowie Personen, die sich bedingt durch ihren Tätigkeitsbereich in Aufzugsschächten aufhalten müssen.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Dies ist die aktuellste Version
Zur Vorgänger-Version

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 14062

06.09.2017
München

10.10.2017
Berlin

05.12.2017
Köln

Preis
ab 395,00 € zzgl. MwSt.
ab 470,05 € inkl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info