Präsenzveranstaltungen finden ab 02.06.2020 wieder statt! - Erfahren Sie mehr.
Kostenfreie Umbuchungen vom 09.04.2020 - 31.08.2020 möglich

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten & Datenschutz-Folgenabschätzung.

Die Anforderungen gemäß DSGVO und neuem BDSG rechtssicher erfüllen.

Die verantwortliche Stelle ist in der Pflicht, eine Übersicht der Verarbeitungen personenbezogener Daten anzufertigen (Art. 30 EU-DSGVO). Darüber hinaus muss bei Verarbeitungen mit besonderen Risiken für die Rechte der Betroffenen eine Prüfung, die Datenschutz-Folgenabschätzung (Artikel 35 EU-DSGVO) vorgenommen werden.

Nutzen

  • Sie kennen die Anforderungen an das geforderte Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten (VVT) und können dieses umfassend und effizient erstellen.
  • Sie können ein „erweitertes Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten“ anlegen und dieses als eine Grundlage zur Erfüllung vieler Nachweispflichten des Verantwortlichen und damit auch Ihrer Prüfverpflichtungen im Rahmen eines Datenschutzmanagementsystems (DSMS) nutzen.
  • Sie können den Verantwortlichen bei der Durchführung einer Risikoanalyse zur Entscheidung unterstützen, ob eine Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)neuer/geplanter Verarbeitungen durchzuführen ist.
  • Sie kennen ein Hilfsmittel wie eine vereinfachte Dokumentation einer DSFA erstellt werden kann.
  • Sie erfahren, was bei der Überprüfung der Zulässigkeit und Ordnungsmäßigkeit von Verarbeitungen alles zu beachten ist.


Zielgruppe

Alle Verantwortlichen für die Erstellung und Führung eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten sowie der Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen, z. B. interne und externe Datenschutzbeauftragte, Datenschutzassistenten, Datenschutzmanager, Datenschutzauditoren, Managementbeauftragte, IT-Verantwortliche usw.


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Präsenz

TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 32135

Kostenfrei Umbuchen

Seminare, die im Zeitraum vom 09.04.2020 bis 31.08.2020 gebucht werden, können kostenfrei umgebucht werden. Erfahren Sie hier mehr dazu!

Präsenzseminare auch Online

Präsenzseminare können auch als Online Seminar angeboten werden. Sprechen Sie uns an, falls Ihr Wunschtermin nicht dabei ist.

Online Seminar anfragen
10.08.2020 Garantietermin an der TÜV Rheinland Akademie
1 Tag

Köln

13.08.2020
1 Tag

Live Virtual Classroom

21.10.2020
1 Tag

Nürnberg

17.11.2020
1 Tag

Live Virtual Classroom

30.11.2020 Garantietermin an der TÜV Rheinland Akademie
1 Tag

Hamburg

Product not available

Preis
ab 615,00 € zzgl. MwSt.
ab 713,40 € inkl. MwSt.
Inhouse-Seminare / Veranstaltungen
  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter
  • Zeit & Reisekosten sparen
ANFRAGEN
Kein passender Termin?

Schreiben Sie uns an oder rufen Sie an.

0800 135 355 77
servicecenter@de.tuv.com
DB-Partnerprogramm
TÜV Rheinland Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie das passende Hotel zu Ihrer Weiterbildung und nutzen Sie die Sonderkonditionen unserer Partnerhotels. Weitere Infos erhalten Sie bei Einladung.