Aktuelle Neuregelung der Verwertung mineralischer Abfälle.

Praxisseminar zur Vorbereitung auf die zum 01.08.2023 in Kraft tretende Mantel-/ Ersatzbaustoffverordnung.
Seminar
3 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Virtual Classroom
8 Unterrichtseinheiten
Online durchführbar
Seminarnummer: 06641
Herstellernummer:
Mineralische Abfälle sind mit über 200 Mio. Tonnen jährlich der größte Abfallstrom in Deutschland. Die Ersatzbaustoffverordnung als zentraler Baustein der Mantelverordnung regelt den Einbau von Sekundärrohstoffen neu. Hierdurch zeigen sich neue Verwertungsmöglichkeiten auf. Bezüge zu dem geänderten Bodenschutzrecht und der Deponieverordnung runden die Inhalte ab.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Abfallerzeuger, Abfallentsorger, Hersteller und Verwender mineralischer Ersatzbaustoffe, Bauunternehmen, Bauherren sowie Genehmigungs- und Überwachungsbehörden.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Umwelt und Energie

    Fortbildung für Fachbetriebe nach § 9 Abs. 3 EfbV und § 5 AbfAEV.

    Nutzen Sie diese behördlich anerkannte Weiterbildung, um Ihre Fachkunde nach § 9 EfbV und § 5 AbfAEV zu aktualisieren.
  2. Umwelt und Energie

    Weiterbildung für verantwortliches Personal gemäß § 4 Abs. 2 DepV.

    Aktualisieren Sie Ihr Fachwissen und erhalten Sie Ihre Fachkunde gemäß § 4 Abs. 2 DepV.
  3. Umwelt und Energie

    Aktuelles Abfallrecht.

    Erfahren Sie in unserem Seminar alle Neuerungen im Abfallrecht und Auswirkungen auf die Praxis.
  4. Umwelt und Energie

    Grundlehrgang Fachkunde gemäß § 9 EfbV und § 5 AbfAEV.

    Anerkannter Lehrgang für Entsorgungsfachbetriebe, Sammler, Beförderer, Händler und Makler von Abfällen nach § 54 KrWG.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 480,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 571,20 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben