Befähigte Person für Maschinen- und Gerätesicherheit.

Lernen Sie als Einkäufer, Hersteller und Betreiber die Standards gemäß EU-Maschinenrichtlinie und BetrSichV kennen.
Seminar
Jederzeit verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
16 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 05204
Herstellernummer:
Ein- und Verkäufer, Hersteller und Betreiber von Maschinen und Anlagen müssen immer komplexere Anforderungen erfüllen. Die EU-Maschinenrichtlinie und die nationale Betriebssicherheitsverordnung vereinheitlicht die rechtlichen Standards. Lernen Sie als Befähigte Person für Maschinen- und Gerätesicherheit regelmäßige Sicherheits-Checks durchzuführen.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Unser Seminar richtet sich an technische Fachkräfte (Ingenieure, Techniker, Maschinenmeister) von Unternehmen, die Maschinen und ähnliche technische Erzeugnisse für den europäischen Binnenmarkt entwickeln, herstellen oder verwenden bzw. an Befähigte Personen (Sachkundige), um den arbeitssicheren Zustand von Maschinen zu beurteilen. Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Das Seminar vermittelt wichtige Fach- und Vorschriftenkenntnisse. Darüber hinaus muss eine Befähigte Person (Sachkundiger) über eine entsprechende Berufsausbildung und -erfahrung verfügen.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Arbeitsschutz

    Maschinen und Anlagen umbauen, verändern, verketten.

    Sachkunde für eine eventuell „wesentliche Veränderung“ Ihres Maschinenparks.
  2. Arbeitsschutz

    CE-Beauftragter für Maschinen und Anlagen (TÜV).

    Mit effizientem CE-Management zu mehr Rechtssicherheit bei der CE-Kennzeichnung.
  3. Technik

    Produktions-Manager in der Fertigung (TÜV).

    Mit dieser Zusatzqualifikation beherrschen Sie die aktuellen Verfahren zur Optimierung von Produktionsprozessen.
  4. Technik

    Instandhaltungs-Manager / -Fachingenieur (TÜV).

    Wartung und Inspektion richtig managen – eine Zusatzqualifikation mit Zukunft.
  5. Technik

    Plant Asset Manager (TÜV).

    Erlernen Sie strategisches Plant Asset Management nach den Standards und Normen der BSI PAS 55 sowie der ISO 55000.
  6. Technik

    Schadenanalyse und Schwachstellenbeseitigung.

    Systematisches Vorgehen zur Erhöhung der Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit Ihrer Anlagen.
  7. Technik

    Fachkundige Person Gefährdungsbeurteilungen nach BetrSichV.

    Fachliche Qualifikation nach § 3 der Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Verwendung von Arbeitsmitteln.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 945,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 1.096,20 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben