Compliance Auditor (TÜV).

Im Compliance Auditor-Lehrgang lernen Sie, die Wirksamkeit eines CMS nach ISO 37301 zu prüfen und zu auditieren.
Seminar
6 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz / Virtual Classroom
24 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 09353
Herstellernummer:
Die ISO 37301 fordert den Aufbau eines Auditprogramms für die planmäßige Überwachung des Compliance-Managements. Das Seminar vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse und praktische Hinweise für die effektive Durchführung von Compliance-Audits anhand der ISO 19011 und den sicheren Umgang mit der ISO 37301 als Prüfnorm.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an alle, die als interne oder externe Compliance-Auditoren (1st- und 2nd-Party-Audits; zu 3rd-Party-Audits siehe Hinweise) tätig werden möchten.

Voraussetzungen

  • Sie sind mit den Inhalten der ISO 37301:2021 vertraut.
  • Für die Zertifikatsprüfung: Der/Die Teilnehmer:in hat die Qualifikation „Compliance Officer (TÜV)“ oder „Compliance-Management-Beauftragter (TÜV)“ erworben und den nach Inhalt, Dauer und Gliederung durch die Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV anerkannten Lehrgang „Compliance Auditor (TÜV)“ absolviert.

Abschluss

Zertifikat
Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat, das die Qualifikation als „Compliance Auditor (TÜV)" bescheinigt. PersCert TÜV dokumentiert die Anforderungen an Ihren Abschluss auf der weltweit zugänglichen Internetplattform Certipedia (www.certipedia.com) unter dem Prüfzeichen mit der ID 0000080497. Nutzen Sie das Prüfzeichen mit Ihrer individuellen ID als Werbesignet zu den unter www.tuv.com/perscert dargestellten Bedingungen. Stärken Sie mit Ihrer dokumentierten Qualifikation das Vertrauen bei Kund:innen und Interessent:innen.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Das Zertifikat Compliance Auditor (TÜV) hat eine Gültigkeit von 3 Jahren. Durch eine kostenpflichtige Rezertifizierung haben Sie die Möglichkeit, die Aktualität Ihres Abschlusses zu verlängern. Dazu bedarf es der Teilnahme an mindestens einer (oder mehreren) fachrelevanten Weiterbildung(en) im Gültigkeitszeitraum des Zertifikats im Gesamtumfang von mindestens 16 UE, der Nachweis über die fortgesetzte berufliche Tätigkeit im Bereich Compliance und Nachweis von mindestens 3 durchgeführten Compliance-Audits.
  • Teilnehmer:innen des Seminars erhalten sowohl eine Ausgabe der ISO 37301:2021 (Wert ca. 125 €) als auch ein Exemplar der ISO 19011:2018 (Wert ca. 179 €). Die Dokumente dürfen während der Prüfung genutzt werden. Für eine Seminarteilnahme ist es allerdings Voraussetzung, dass Sie bereits mit diesen Normen vertraut sind.
  • Um als Drittparteien-Auditor:in für Zertifizierungsstellen tätig werden zu können, müssen zusätzlich die besonderen Anforderungen an Auditor:innen erfüllt werden, die sich aus der jeweiligen Akkreditierung ergeben. Informieren Sie sich dazu bei den Zertifizierungsstellen. Für die Durchführung von 3rd-Party-Audits/Drittparteien-Audits zum Compliance Management müssen Sie zusätzlich die Anforderungen der künftigen ISO 17021-13 erfüllen.
  • Detailliertes Fachwissen zur ISO 37301 können Sie auch in unseren Seminaren „ISO 37301. Grundlagen Compliance Management." (www.tuv.com/seminar-09370) sowie „Compliance-Management-Beauftragter (TÜV). ISO 37301." (www.tuv.com/seminar-09875) erwerben.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Compliance

    Compliance-Management-Beauftragter (TÜV). ISO 37301.

    ISO 37301. Effektive Umsetzung der Compliance-Norm.
  2. Datenschutz

    Datenschutz im Kontext Governance, Risk & Compliance (GRC).

    Wie Sie Synergien zwischen Datenschutz und anderen GRC-Funktionen nutzen & die Steuerung von Datenschutzrisiken optimieren.
  3. Compliance

    ISO 37301. Grundlagen Compliance Management.

    Grundlagen zum neuen und zertifizierbaren Standard ISO 37301 für ein Compliance-Management-System (CMS).
  4. Compliance

    Compliance Officer (TÜV).

    Qualifizierung zum zertifizierten Compliance Officer (TÜV) in Unternehmen, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 2.570,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 3.058,30 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben