Das neue Hinweisgeberschutzgesetz - HinSchG.

Weiterbildung zur Einführung in die Anforderungen des HinSchG.
Seminar
7 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz / Virtual Classroom
8 Unterrichtseinheiten
Online durchführbar
Seminarnummer: 09864
Herstellernummer:
Das Hinweisgeberschutzgesetz verpflichtet Unternehmen größer 50 Mitarbeitern sowie öffentliche Beschäftigungsgeber interne Meldestellen einzurichten. Diese müssen Meldekanäle zur Verfügung stellen und Hinweisgeber schützen. Sie erhalten relevantes Wissen u.a. für die Implementierung gesetzlich vorgeschriebener Maßnahmen zum Schutz von Hinweisgebern, zur bußgeldbewehrten Gewährleistung von Vertraulichkeit und zum Ergreifen von Folgemaßnahmen.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Dieses Seminar ist geeignet für Geschäftsführer, Entscheider, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Recht, Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, Revision, Organisation und Risikomanagement sowie für Compliance Officer und Datenschutzbeauftragte.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Aller Voraussicht nach löst das Hinweisgeberschutzgesetz in Kürze die EU-Whistleblower-Richtlinie ab. Unser Seminar informiert Sie tagesaktuell über die Entwicklungen und gibt selbstverständlich Informationen zum Hinweisgeberschutzgesetz (Regierungsentwurf).
  • Dieses Seminar ist auch geeignet als Rezertifizierungsseminar für den Compliance Officer (TÜV) und Geldwäschebeauftragter (TÜV).

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Compliance
    Neu

    Geldwäschebeauftragter (TÜV).

    Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung für Verpflichtete des Finanz- und Nichtfinanzsektors gemäß GwG.
  2. Compliance

    Compliance Officer (TÜV).

    Qualifizierung zum zertifizierten Compliance Officer (TÜV) in Unternehmen, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 845,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 1.005,55 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben