Datenschutzfachkraft. Nach DSGVO und BDSG.

Basiswissen zur Unterstützung des (Externen) Datenschutzbeauftragten bei seinen Aufgaben.
Seminar
18 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz / Virtual Classroom
16 Unterrichtseinheiten
Online durchführbar
Seminarnummer: 32150
Herstellernummer:

Neue Version verfügbar.

Für diese Weiterbildung ist eine überarbeitete Version verfügbar. Wechseln Sie zur neuen Version, um die aktuellen Inhalte zu sehen. Auf dieser Seite finden Sie die Inhalte der alten Version.

Als Fachkraft für Datenschutz können Sie Datenschutzbeauftragte bei deren Arbeit entlasten, die Umsetzung des Datenschutzes fachgerecht unterstützen, für Externe Datenschutzbeauftragte kompetenter Ansprechpartner sein. So lässt sich die gesetzeskonforme Umsetzung der Datenschutzanforderungen - auch bei begrenzten Kapazitäten in KMUs - sicherstellen.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Personen, die sich einen kompakten Überblick über das Thema Datenschutz verschaffen möchten, um ihren (Externen) Datenschutzbeauftragten zu unterstützen und zu vertreten. Ebenso relevant ist das Seminar für interessierte Personen aus den Bereichen IT, Personalabteilung, Controlling, Marketing sowie Betriebsratsmitglieder, die ihr Wissen um das Thema "Datenschutz" vertiefen möchten.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Mit der Teilnahme an dem Seminar erhalten Sie die aktuelle Auflage des Fachbuchs "Datenschutz - Eine Vorschriftensammlung" inklusive der EU-Datenschutz-Grundverordnung des Verlags TÜV Media GmbH.
  • Der Seminartitel ändert sich ab Juli 2022 von Datenschutzfachkraft in Datenschutzkoordinator. Demzufolge finden Sie Termine ab Juli 2022 unter dem Suchbegriff "Datenschutzkoordinator". Bei diesbezüglichen Fragen wenden Sie sich gerne an: Sandra.Fahling@de.tuv.com

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Datenschutz
    Neu

    Behördlicher Datenschutzbeauftragter (TÜV).

    Behördliches Datenschutzrecht und Datenschutzmanagement.
  2. Datenschutz

    Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für Kleinbetriebe.

    Was die DSGVO und neues BDSG für Betriebe bis 20 Mitarbeiter bedeuten und was dort dringend getan werden muss.
  3. Datenschutz
    Neu

    Datenschutzbeauftragter (TÜV).

    Ausbildung nach DSGVO und BDSG mit anerkanntem Personenzertifikat.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 1.150,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 1.368,50 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben