Der AI-Act und dessen rechtliche und technische Anwendung in KI-Projekten.

Die aktuelle rechtliche Situation, dessen Einordnung und Implikationen für die Umsetzung in der Praxis.
Seminar
4 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz / Virtual Classroom
8 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 31362

Die Künstliche Intelligenz (KI) bietet großes Potenzial, um gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen.


Um jedoch das Vertrauen der Nutzer:innen zu gewinnen, ist es wichtig, qualitativ hochwertige, menschenzentrierte und sichere KI-Lösungen zu entwickeln.
Aktuell verfolgt die Europäische Kommission mit dem AI Act (Artificial Intelligence Act) einen risikobasierten Ansatz, um KI-Anwendungen unterschiedlich einzustufen. Dies führt zu neuen Vorgaben für Unternehmen bei der Entwicklung und Einführung von KI-Systemen.


In diesem praxisnahen Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre KI-Projekte an die neuen rechtlichen Anforderungen des AI-Act und die bestehende DS-GVO anpassen können.


Sie erhalten einen Überblick über die rechtlichen und technischen Implikationen des AI-Act und erfahren, wie KI-Systeme entwickelt und eingesetzt werden können, sodass sie den Anforderungen des AI-Act entsprechen.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

  • Software Entwickler:innen und Data Science Experten:innen,  die an der Entwicklung von KI-Systemen beteiligt sind und sich mit den rechtlichen und technischen Implikationen befassen möchten.
  • Projektmanager und Entscheidungsträger, die verantwortlich sind für die Leitung und Überwachung von KI-Projekten und die Überprüfung ihrer Übereinstimmung mit dem AI-Act.
  • Rechtsanwälte und Datenschutzbeauftragte, die sich mit den rechtlichen Auswirkungen von KI-Systemen und deren Übereinstimmung mit dem AI-Act auseinandersetzen müssen.
  • Data Analysts und weitere Personen die für den Einsatz von KI-Systemen in ihren Organisationen verantwortlic h sind und die Übereinstimmung mit dem AI-Act überprüfen müssen.
  • Regulatorische und staatliche Stellen, welche für die Überwachung und Regulierung von KI-Systemen verantwortlich sind und die Übereinstimmung mit dem AI-Act überprüfen.
  • Personen, die an der Forschung im Bereich KI und deren Auswirkungen auf Gesellschaft und Recht beteiligt sind.

Voraussetzungen

Für die Teilnahme an dem Seminar sind keine Voraussetzungen definiert.
Kenntnisse im Bereich der aktuellen Rechtsprechung und/oder Grundwissen über die verschiedenen Ansätze von KI und maschinellem Lernen sind jedoch vorteilhaft.

 

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Seminarzeiten:

Erster Seminarteil – Die rechtliche Situation und Einordnung: 09:00 - 12:30 Uhr

Zweiter Seminarteil – Technische Umsetzung in KI-Projekten: 13:30 - 17:00 Uhr

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Informationstechnologien & IT-Sicherheit

    KI für Entscheider. Potenziale erkennen und Use Cases bewerten.

    KI-Potenziale im Unternehmen erkennen, KI Use Cases bewerten und erfolgreich umsetzen.
  2. Medizintechnik

    (KI) Künstliche Intelligenz in der Medizintechnik.

    Die regulatorischen Herausforderungen und speziellen Aspekte für KI-basierte Medizinprodukte kennen und berücksichtigen.
  3. Informationssicherheitsbeauftragter für TISAX® (TÜV).

    Implementierung eines Managementsystems für Informationssicherheit gemäß VDA TISAX®
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer erworbenen Qualifikation.
675,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
803,25 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben