Fachkunde - Verkehrsplanung für Veranstaltungen.

Grundlegende Begrifflichkeiten, Einflussfaktoren und Werkzeuge für die veranstaltungsbezogene Verkehrsplanung.
Seminar
1 Termin verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
8 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 10093
Herstellernummer:
Jede Veranstaltung bringt Verkehrsbewegungen durch die Teilnehmer mit sich. Verzögerte Anreise, Rückstau bis zur Autobahn, mehr Besucher als erwartet, versperrte Zufahrten und Rettungswege: Nicht oder mangelhaft geplante Veranstaltungsverkehre gefährden nicht nur den Ablauf von (Groß-) Veranstaltungen, sondern auch die Sicherheit von Besuchern und unbeteiligten Dritten.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Behördliche Entscheidungsträger und Fachabteilungen, die an Genehmigungen und Erlaubnisbescheiden für Veranstaltungen mitwirken.Mitarbeiter von Veranstaltungs- und Eventagenturen, die Verkehrskonzeptionen für Veranstaltungen erstellen oder von Fachplanern als Fremdleistung zukaufen.Mitarbeiter von Verkehrsplanungsunternehmen, die Verkehrskonzeptionen für Veranstaltungen im Auftrag von Veranstaltern erstellen.Mitarbeiter von Versammlungsstätten, in denen regelmäßig Veranstaltungen stattfinden, die einer gesonderten Verkehrsplanung bedürfen.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Personensteuerung auf Veranstaltungen.

    Crowd Management – Planung und Durchführung von Maßnahmen für die Besuchersicherheit.
  2. Erstellung eines Sicherheitskonzeptes gemäß § 43 MVStättVO.

    Sicherheitskonzepte planen und erstellen nach § 43 Muster-Versammlungsstättenverordnung.
  3. Veranstaltungsleiter (TÜV) gemäß § 38 Abs. 2 MVStättVO / DIN 15750.

    Aufgaben, Pflichten und Qualifikation des Veranstaltungsleiters zur sicheren Durchführung von Veranstaltungen.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
510,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
591,60 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben