Industrie 4.0: Digitalisierung in Produktion und Logistik.

Potentiale digitalisierter Prozesse in Produktion und Logistik heben, neue disruptive Produktionsmodelle entwerfen.
Seminar
5 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
8 Unterrichtseinheiten
Online durchführbar
Seminarnummer: 42204
Herstellernummer:
Industrie 4.0 ist die digitale Integration von Produktions- und Logistikprozessen, mit dem Ziel einer synchronisierten End-to-End Supply Chain. Wir erklären Ihnen die wichtigsten digitalen Technologien wie z.B. Blockchain und welche Herausforderungen im Rahmen des digitalen Wandels künftig auf Sie zukommen. Erlernen Sie den digitalen Transformationsprozess von der Idee bis zur Umsetzung.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie Prozessverantwortliche die in den Bereichen Produktion und Produktionslogistik, Materialwirtschaft, Transport und Lager sowie in technischen oder logistischen Dienstleistung tätig sind.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Es werden keine IT-spezifischen Kenntnisse vorausgesetzt.

Lernen Sie unsere Experten kennen

Dr. Ulrich Franke

Fachexperte

Gründer und Leiter des Institutes for Supply Chain Security. Neben der Beratung im Bereich der Lieferkettensicherheit kann Dr. Franke auf viele Jahre Berufserfahrung in führenden Positionen in der Logistik und dem Supply Chain Management im In- und Ausland zurückgreifen.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Supply Chain Management in der Praxis.

    In Liefer-/Wertschöpfungsketten souverän agieren und dadurch Logistiknetzwerke erfolgreich aufbauen und steuern.
  2. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Lean Logistics. Supply-Chain-Optimierung.

    Erfolgreiche Werkzeuge und Prinzipien für eine schlanke Logistik.
  3. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Experte für nachhaltiges Lieferkettenmanagement (TÜV).

    Mit Methodenwissen, Best Practice Beispielen und Praxisanwendung zum anerkannten Zertifikatsabschluß.
  4. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Disposition, Fertigungssteuerung verbessern, Logistik optimieren.

    Flexible Steuerungskonzepte und Bestandsoptimierung: Schlüssel zur Steigerung der logistischen Leistungsfähigkeit.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 680,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 788,80 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben