Interne Untersuchungen bei Compliance-Verstößen.

Rechtliche Rahmenbedingungen. Strategisches Vorgehen von Compliance-Beauftragten.
Seminar
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
8 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 09386
Herstellernummer:
Bei jedem größeren Wirtschaftsskandal rücken die eigenen Bemühungen von Unternehmen, Fehlverhalten ihrer Mitarbeiter bei Verdachtsmomenten aufzuklären und zu sanktionieren in das öffentliche Bewusstsein. Sie sind wesentlicher Teil eines effektiven Compliance-Management-Systems. Das Seminar gibt praktische Tipps zur rechtssicheren und effektiven Umsetzung Interner Untersuchungen.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Compliance-Beauftragte sowie Absolventen des Lehrgangs „Compliance Officer (TÜV)“.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Compliance-Beauftragter: Anforderungen, Aufgaben, Risiken.

    Wie Sie Ihre Pflichten rechtssicher interpretieren, Akzeptanz im Unternehmen gewinnen und Haftungsrisiken begrenzen.
  2. Geschäftspartner-Compliance-Prüfung.

    Aufbau/Umsetzung eines Business-Partner-Compliance-Screening-Systems. Praktische Durchführung von Integritätsprüfungen.
  3. Kartellrecht aus Compliance-Sicht.

    Kartellrechtliche Risiken erkennen, Verstöße per Compliance-Programm vermeiden und im Ermittlungsfall richtig agieren.
  4. Compliance Officer (TÜV).

    Qualifizierung zum zertifizierten Compliance Officer (TÜV) in Unternehmen, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen.
  5. Compliance-Risikoanalyse.

    Gestaltung und Durchführung der Analyse von Compliance-Risiken als Basis für ein Compliance-Management-System (CMS).
  6. Compliance-Organisation - erste Schritte beim Aufbau.

    Durch effektive Compliance-Strukturen zu klaren Wettbewerbsvorteilen.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 925,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 1.073,00 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben