Korruptionsprävention.

Basiswissen und Praxistipps zum Vermeiden, Erkennen und Bekämpfen von Korruption.
Seminar
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz / Virtual Classroom
8 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 09385
Korruption bei Unternehmen, Sportverbänden und in der Politik verliert nicht an „Attraktivität“. Auch der Mittelstand gerät zunehmend in den Fokus der Ermittlungsbehörden. Bei Beteiligung an Korruptionssachverhalten drohen existenzbedrohende Ausschlüsse von öffentlichen Vergaben und harte Sanktionen. Schützen Sie sich, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter!

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Unternehmer, Führungskräfte, Unternehmensjuristen, bestellte oder zukünftige Compliance Officer, Korruptionsbeauftragte, Ansprechpersonen für Korruptionsprävention (öffentliche Verwaltung), Betroffene.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Ergänzend zu den Teilnehmerunterlagen erhalten Sie Muster und Vorlagen als Datei für den direkten Einsatz in der Praxis (u.a. Präsentation zur Mitarbeiterschulung, Korruptionspräventionsrichtlinie, Entscheidungsbaum zum rechtssicheren Umgang mit Zuwendungen).

Lernen Sie unsere Experten kennen

Alexander Hellwig

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Strafrecht, war jahrelang als Strafverteidiger tätig und ist Compliance Officer sowie Korruptionsbeauftragter einer Bundesgesellschaft aus dem Geschäftsbereich des Bundesverteidigungsministeriums.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Management und Kommunikation

    ISO 37301. Grundlagen Compliance Management.

    Grundlagen zum neuen und zertifizierbaren Standard ISO 37301 für ein Compliance-Management-System (CMS).
  2. Compliance

    Compliance-Risikoanalyse.

    Gestaltung und Durchführung der Analyse von Compliance-Risiken als Basis für ein Compliance-Management-System (CMS).
  3. Compliance

    Compliance Officer (TÜV).

    Qualifizierung zum zertifizierten Compliance Officer (TÜV) in Unternehmen, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen.
  4. Compliance

    Geschäftspartner-Compliance-Prüfung.

    Aufbau/Umsetzung eines Business-Partner-Compliance-Screening-Systems. Praktische Durchführung von Integritätsprüfungen.
  5. Management und Kommunikation

    Compliance-Beauftragter: Anforderungen, Aufgaben, Risiken.

    Wie Sie Ihre Pflichten rechtssicher interpretieren, Akzeptanz im Unternehmen gewinnen und Haftungsrisiken begrenzen.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer erworbenen Qualifikation.
ab 1.045,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 1.243,55 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben