Medical Devices Usability Expert (TÜV) - Prüfung.

Gebrauchstauglichkeit und benutzerzentriertes Design von Medizinprodukten. Lehrgangsabschlussprüfung.
Seminar
Jederzeit verfügbar
Zertifikat
Präsenz / Virtual Classroom
1 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 09349
Herstellernummer:

Neue Version verfügbar.

Für diese Weiterbildung ist eine überarbeitete Version verfügbar. Wechseln Sie zur neuen Version, um die aktuellen Inhalte zu sehen. Auf dieser Seite finden Sie die Inhalte der alten Version.

Der modulare Lehrgang „Medical Devices Usability Expert (TÜV)“ schließt mit dieser schriftlichen Prüfung ab.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Personen, die den modularen Lehrgang "Medical Devices Usability Expert (TÜV)" absolviert haben und die Zulassungsvoraussetzungen für die Prüfung erfüllen.

Voraussetzungen

Dokumentierte Teilnahme an allen vier Seminaren (5 Seminartage) des modularen Lehrgangs „Medical Devices Usability Expert (TÜV)“ innerhalb von 3 Jahren, beginnend mit dem ersten Seminartag.

Abschluss

Zertifikat
Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat, das die Qualifikation als „Medical Devices Usability Expert (TÜV") bescheinigt. PersCert TÜV dokumentiert die Anforderungen an Ihren Abschluss auf der weltweit zugänglichen Internetplattform www.certipedia.com unter dem Prüfzeichen mit der ID 0000038860. Nutzen Sie das Prüfzeichen mit Ihrer individuellen ID als Werbesignet zu den unter www.tuv.com/perscert dargestellten Bedingungen. Stärken Sie mit Ihrer dokumentierten Qualifikation das Vertrauen bei Kunden und Interessenten.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Bitte beachten Sie, dass das Zertifikat "Medical Devices Usability Expert (TÜV)" ab 2022 eine Gültigkeit von 3 Jahren hat. Durch eine kostenpflichtige Rezertifizierung haben Sie die Möglichkeit, Ihr Zertifikat alle 3 Jahre zu verlängern. Dazu ist der Nachweis fortgesetzter abschlussbezogener Tätigkeiten Tätigkeit im Themenbereich und regelmäßiger Weiterbildung (im Umfang von 8 UE innerhalb der 3 Jahre) notwendig.
  • Das Ablegen der PersCert-Prüfung für den Erwerb des Abschlusses "Medical Devices Usability Expert (TÜV)" ist möglich, wenn alle vier erforderlichen Seminarmodule besucht wurden.
  • Die PersCert-Prüfung kann online oder in Präsenz abgelegt werden.
  • Für eine Terminvereinbarung der Prüfung in Präsenz steht Ihnen Ihre Ansprechperson vor Ort gerne zur Verfügung.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 235,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 279,65 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben