Störfallbeauftragte (Aufbaulehrgang).

Qualifizieren Sie sich mit unserem Grund- und Aufbaulehrgang zum fachkundigen Störfallbeauftragten gemäß StörfallV.
Seminar
6 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
19 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 06038
Herstellernummer:
Störfallbeauftragte benötigen fundiertes Spezialwissen und umfangreiche Detailkenntnisse, um Störfälle auszuschließen oder deren Auswirkungen auf Mensch und Umwelt so weit wie möglich zu minimieren. Modul 1 und dieses Modul 3 vermitteln Ihnen die erforderliche Fachkunde für Störfallbeauftragte für die angemessene Gegenabwehr und Notfallplanung.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Geeignet für Personen aus (genehmigungsbedürftigen) Anlagen, für die ein Störfallbeauftragter bestellt werden muss, und Immissionsschutzbeauftragte, die die Funktion eines Störfallbeauftragten wahrnehmen sollen.

Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnahme am Grundlehrgang "Immissionsschutz- / Störfall-Beauftragte" (Seminar-Nr. 06045).

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Voraussetzung für den Erwerb der Qualifikation eines Betriebsbeauftragten für Störfall ist die Teilnahme am Grundlehrgang "Immissionsschutz-/Störfall-Beauftragte" (Seminar-Nr. 06045) und Aufbaulehrgang "Störfallbeauftragte" (Seminar-Nr. 06038). Darüber hinaus ist außerdem die Erfüllung der Anforderungen gemäß § 7 Nr. 1 und 3 oder § 8 Abs. 1 Nr. 1 und 2 der 5. BImSchV nachzuweisen.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Umwelt und Energie

    Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte (Grundlehrgang).

    Nutzen Sie den behördlich anerkannten Lehrgang zum Erwerb der Fachkunde für Immissionsschutz- und Störfallbeauftragte.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 735,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 852,60 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben