TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.) mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

Expertenzertifikat für IT-Sicherheit
Seminar
4 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz / Virtual Classroom
50 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 31122
Herstellernummer:
Das T.I.S.P.-Zertifikat ist das einzige Expertenzertifikat im Bereich der Informationssicherheit, das speziell auf den europäischen Raum abgestimmt ist und die dort verbreiteten Standards, Rahmenbedingungen und Gesetzgebungen berücksichtigt. Als Inhaber des Zertifikats belegen Sie Ihre Qualifikation und Kenntnisse in den Bereichen IT, sowie Informationssicherheit und Sicherheitsmanagement.

T.I.S.P. deckt im Wesentlichen die gleichen Wissensgebiete wie CISSP ab, berücksichtigt aber relevante europäische und deutsche Gesetzgebungen und Vorschriften.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Das T.I.S.P.-Seminar und die anschließende Prüfung richten sich an alle, die im Umfeld Informationssicherheit, IT-Sicherheit und Sicherheitsmanagement tätig sind und ihr profundes Wissen im Rahmen einer Zertifizierung dokumentieren möchten.

Angesprochene Jobrollen: IT-Leiter, IT-Verantwortliche, , IT-Revisoren, Administratoren, IT-Security-Berater, IT-Trainer, IT-Security Experten

Voraussetzungen

Voraussetzungen sind der Nachweis einer mindestens 3-jährigen Berufserfahrung mit geeigneten Referenzen, der Nachweis der theoretischen Vorbildung in Form von Zeugnissen, die Teilnahme an der einwöchigen T.I.S.P. Schulung zur Vorbereitung und das Bestehen der PersCert TÜV Prüfung.

Abschluss

Zertifikat
  • In der Folgewoche zur Schulung können Sie freitags die Prüfung zum "TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.)“ ablegen. Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat „TeleTrusT Information Security Professional (T.I.S.P.)“ mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation. PersCert TÜV dokumentiert die Anforderungen an Ihren Abschluss auf der weltweit zugänglichen Internetplattform www.certipedia.com unter dem Prüfzeichen mit der ID 0000032320. Nutzen Sie das Prüfzeichen mit Ihrer individuellen ID als Werbesignet zu den unter www.tuv.com/perscert dargestellten Bedingungen.
  • Wichtig: Die Prüfungsgebühr für die T.I.S.P.-Prüfung i.H.v. EUR 360,00 ist nicht im hier ausgewiesenen Seminarpreis enthalten.
  • Mit Bestehen der T.I.S.P.-Prüfung erlangen Sie ein Zertifikat mit 3 Jahren Gültigkeit und der Möglichkeit zur kontinuierlichen Re-Zertifizierung für weitere 3 Jahre.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Die T.I.S.P.-Prüfung wird von dem unabhängigen Zertifizierungsinstitut PersCert TÜV abgenommen, der Personenzertifizierungsstelle des TÜV Rheinland. Die Prüfung findet online statt und kann am Freitag in der Woche nach der fünftägigen T.I.S.P.-Schulung oder zu einem späteren Zeitpunkt absolviert werden.
  • Die Anmeldung sowie die Abrechnung der Prüfungskosten in Höhe von EUR 360,00 erfolgt separat.
  • Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie ein Formular zur Zulassung und Prüfungsanmeldung. Hier ist es wichtig, dass Nachweise über die persönliche spezifische Vorbildung mit Kopien von Zeugnissen (Ausbildung, Diplom, etc.), Ausbildungszertifikaten und Teilnahmebescheinigungen erbracht werden sowie einen Nachweis der letzten drei Beschäftigungsjahre, die vom Arbeitgeber zu bestätigen sind.
  • Das Seminar wird in Kooperation mit unserer langjährigen Tochtergesellschaft der isits AG in gewohnter TÜV-Rheinland-Qualität durchgeführt.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. IT / Informationsmanagement

    IT-Security-Beauftragter (TÜV).

    Lernen Sie als IT-Sicherheitsbeauftragter in Modul 1 mehr über die Organisation einer optimalen Informationssicherheit.
  2. IT / Informationsmanagement
    Neu

    Certified Cybersecurity Technician (CCT).

    Praxisorientiertes Grundlagentraining zum Schutz Ihres Netzwerks und Unternehmens gegen Cyberrisiken.
  3. Emerging Technologies

    Certified Ethical Hacker (CEH). Intensiv-Seminar.

    Zum Schutz Ihres Netzwerks und Unternehmens gegen Cyber-Risiken, Version 12.
  4. IT / Informationsmanagement

    IT-Grundschutz-Praktiker (TÜV). Basisschulung gemäß BSI IT-Grundschutz Standards.

    Lernen Sie praxisorientiert die Inhalte und Umsetzungsmöglichkeiten der IT-Grundschutz-Methodik des BSI kennen.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 3.200,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 3.808,00 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben