Wundexperte® (ICW).

In Deutschland leiden ca. 2,4 Millionen Menschen an chronischen Wunden. Die Ausgaben für deren Versorgung gehen in die Milliarden Euro jährlich. Aufgrund steigender Lebenserwartung ist mit einer Zunahme der Patientenzahl und der Ausgaben zu rechnen. Unzureichender Wissensstand und kurzfristige wirtschaftliche Überlegungen tragen zu kostenintensiven, langwierigen Behandlungsprozessen bei. Andererseits gibt es Möglichkeiten, die Wundbehandlung zu optimieren, den Therapieverlauf zu verkürzen, dem Entstehen chronischer Wunden vorzubeugen und damit die Lebensqualität bei gleichzeitiger Kostensenkung zu verbessern.

Nutzen

  • Sie können chronische Wunden fachgerecht beurteilen und versorgen.
  • Sie setzen präventive und lokaltherapeutische Maßnahmen im Rahmen der Wundversorgung um.
  • Sie führen die im Expertenstandard "Pflege von Menschen mit chronischen Wunden" vorgesehenen Aufgaben im Pflegeprozess fachgerecht durch.
  • Der erfolgreiche Abschluss der Prüfung "Wundexperte® (ICW)" berechtigt, sofern die entsprechenden Zulassungsvoraussetzungen erfüllt sind, zur weiterführenden Qualifikation Fachtherapeut Wunde® (ICW), Pflegetherapeut Wunde® (ICW) und Wundmanager (TÜV).


Zielgruppe

Fachkräfte aus ambulanter oder stationärer Pflege, Krankenhäusern, großen Arztpraxen.


Voraussetzungen

Abgeschlossene (Berufs-) Ausbildung als Pflegefachkraft (Gesundheits- oder (Kinder-) Krankenpfleger, Altenpfleger), Apotheker, Arzt (Humanmedizin), Chirurgisch Technische Assistenten, Chirurgisch Operative Assistenten, Diabetesberater, Medizinische Fachangestellte (ehem. Arzthelferin), Heilpraktiker, Podologen oder Pharmazeutisch Technische Assistenten, Lymphologen (als Zusatzqualifikation für Physiotherapeuten).


Informationen auf einen Blick

TÜV Rheinland Seminare Berufsbegleitend

TÜV Rheinland Seminare 56 Unterrichtseinheiten

TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

TÜV Rheinland Seminare Garantietermine vorhanden

Als PDF herunterladen

Seminarnummer: 54100

21.08.2017 TÜV Rheinland Seminare
Gera

28.08.2017 TÜV Rheinland Seminare
Frankfurt am Main

04.09.2017
Aachen

04.09.2017 TÜV Rheinland Seminare
Hannover

Preis
ab 950,00 € mehrwertsteuerbefreit
Prüfungsgebühren
80,00 € zzgl. MwSt.
TÜV Rheinland Akademie Inhouse

Sie haben Interesse an einer firmeninternen Durchführung dieser Veranstaltung?
Dann kontaktieren Sie uns:

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 76

TÜV Rheinland Kontakt
Kein passender Termin?

Rufen Sie uns an oder mailen Sie uns.

TÜV Rheinland Kontakt
0800 135 355 77

TÜV Rheinland Kontakt
DB-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Profitieren Sie von unserem exklusiven Kooperations-Angebot mit der Deutschen Bahn.

Info

Hotel-Partnerprogramm
Tüv Partnerprogramm

Finden Sie ein kostengünstiges Hotel in der Nähe Ihrer Veranstaltung.

Info