Arbeitsschutzmanagement-Auditor (TÜV).

Modul 2 der Weiterbildung zum Arbeitsschutzmanagement-Auditor (TÜV).
Seminar
14 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz
24 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 05019
Herstellernummer:
Um die Effizienz eines betrieblichen Arbeitsschutzmanagements (AMS) nach DIN ISO 45001 durch interne Audits zu überprüfen und zu verbessern, müssen alle Führungskräfte, Verantwortlichen und Managementbeauftragten ihre Rolle und den Ablauf der Audits kennen. Erhalten Sie in diesem Modul 2 Fachkenntnisse zu Systemaufbau, Planung, Durchführung und Auswertung der Audits.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Verantwortliche im Bereich Arbeitssicherheit / Gesundheitsschutz, Organisationsleiter, Managementbeauftragte, Mitarbeitende von Arbeitsschutzbehörden und Beratungsunternehmen.

Voraussetzungen

Teilnahme an Modul 1 (Sem.-Nr. 05018) "Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV)".

Bitte bringen Sie Ihren Normenband (DIN ISO 45001 / DIN EN ISO 19011) aus Modul 1 mit.

Abschluss

Zertifikat
  • Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat, das die Qualifikation als „Arbeitsschutzmanagement-Auditor (TÜV)“ bescheinigt. PersCert TÜV dokumentiert die Anforderungen an Ihren Abschluss auf der weltweit zugänglichen Internetplattform www.certipedia.com unter dem Prüfzeichen mit der ID 0000037231. Nutzen Sie das Prüfzeichen mit Ihrer individuellen ID als Werbesignet zu den unter www.tuv.com/perscert dargestellten Bedingungen. Stärken Sie mit Ihrer dokumentierten Qualifikation das Vertrauen bei Kunden und Interessenten.
  • Das Zertifikat Arbeitsschutzmanagement-Auditor hat eine Gültigkeit von 3 Jahren. Durch eine kostenpflichtige Rezertifizierung haben Sie die Möglichkeit, die Aktualität Ihres Abschlusses bei Nachweis der fortgesetzen beruflichen Tätigkeit im Fachgebiet und dem Besuch von mindestens einer 2-tägigen Fortbildung für Arbeitssicherheitsmanagementauditoren oder vergleichbare Fortbildungsveranstaltungen alle 3 Jahre zu erneuern.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Bitte bringen Sie die DIN ISO 45001:2018 "Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit" zum Seminar mit.
  • Als Teilnehmer dieses Seminars erhalten Sie den Bonus eines 4-wöchigen kostenfreien Vollzugriffs auf das Online-Portal „Arbeitsschutz besser managen digital“. Infos zum Portal unter: www.tuev-media.de/asm-digital
  • Für ein effektives Arbeiten ist die Teilnehmerzahl auf 16 begrenzt.
  • Teilnehmer des Seminars erhalten einen Gutschein für eine individuelle Managementsystemberatung. Infos unter: www.tuv.com/beratungsgutschein

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Arbeitsschutz

    Fachkundiger für Gefährdungsbeurteilungen im Arbeitsschutz.

    Beurteilen Sie als Fachkundiger die Gefährdungen aus Technik, Gefahrstoffen und psychischen Belastungen (§ 5 ArbSchG).
  2. Arbeitsschutz

    Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) - Präsenzphase I.

    Grundlagen für die sicherheitstechnische Fachkunde nach dem Arbeitssicherheitsgesetz.
  3. Arbeitsschutz

    Grundlehrgang für Sicherheitsbeauftragte.

    Mit unserem Seminar zum Sicherheitsbeauftragten tragen Sie aktiv zur Verbesserung des Arbeitsschutzes bei.
  4. Arbeitsschutz

    SCC-Schulung für operativ tätige Führungskräfte.

    Praxiswissen zu Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz in 3 Tagen mit anerkannter SCC-Prüfung für Führungskräfte (Dok. 017).
  5. Arbeitsschutz

    Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter (TÜV).

    Modul 1 der Weiterbildung zum Arbeitsschutzmanagement-Auditor (TÜV).
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 1.210,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 1.403,60 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben