Ausbildung zum Fahrzeug-/ Auto- und Mobilkranführer.

Kranführerausweis für Fahrzeug-/Auto- und Mobilkranführer gemäß DGUV Grundsatz 309-003 (ehem. BGG 921).
Seminar
2 Termine verfügbar
Bedienberechtigung
Präsenz
120 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 11207
Herstellernummer:
Laut DGUV Grundsatz 309-003 (ehem. BGG 921) ist für das Führen eines Fahrzeug-/Auto- und Mobilkrans eine Schulung von mindestens 15 Tagen vorgeschrieben.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Personen, die zukünftig als Kranführer von Fahrzeug-/Auto- und Mobilkranen tätig werden wollen.

Voraussetzungen

Sie sind mindestens 18 Jahre alt und verfügen über die erforderliche körperliche und geistige Eignung. Sie haben außerdem eine ausreichende Allgemeinbildung und den Führerschein für die entsprechenden Kraftfahrzeuge.

Abschluss

Bedienberechtigung
Kranführerausweis für Fahrzeug-/Auto- und Mobilkrane.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Laut DGUV Grundsatz 309-003 (ehem. BGG 921) sind für die Dauer der Unterweisung folgende Richtwerte zu berücksichtigen: Fahrzeugkrane 15 bis 20 Tage.
  • Bitte bringen Sie Sicherheitsschuhe und einen Schutzhelm für den praktischen Teil mit.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Mobilität

    Fahrausweis LKW-Ladekrane - Aufbaukurs Bedienberechtigung.

    Sicherer Umgang mit LKW-Ladekranen - Aufbaukurs für Personen mit Vorkenntnissen beim Führen von Kranen.
  2. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Brücken- und Portalkranführer.

    Erwerben Sie die nötige Grundqualifikation in Theorie und Praxis.
  3. Mobilität

    Fahrausweis LKW-Ladekrane - Erwerb der Bedienberechtigung.

    Sicherheit beim Umgang mit LKW-Ladekranen - Erstausbildung.
  4. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Ausbildung Turmdrehkranführer - Erwerb der Bedienberechtigung.

    Sichere Bedienung von Turmdrehkranen.
  5. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Fahrausweis für Bediener von Hubarbeitsbühnen nach DGUV Grundsatz 308-008.

    Ausbildung zum sicheren Umgang mit mobilen Hubarbeitsbühnen in Theorie und Praxis mit Erwerb des Fahrausweises.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 1.995,00 € Mehrwertsteuerbefreit
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben