Fachkundiger für HV-Systeme in Kfz aus Entwicklung und Fertigung.

Arbeiten an nicht HV-eigensicheren Fahrzeugen in der Entwicklung und Fertigung nach DGUV Information 200-005.
Seminar
2 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz
48 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 05509
Herstellernummer:
Die Produktion von Hochvoltsystemen in der Fahrzeugtechnik stellt vollkommen neue Anforderungen an die Qualifikation des damit befassten Personals. Nach DGUV Information 200-005 ist für Arbeiten an HV-Kraftfahrzeugen eine Qualifikation im Bereich der Elektrotechnik erforderlich.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Mitarbeiter, die an nicht HV-eigensicheren Fahrzeugen Arbeiten durchführen. Für das Arbeiten unter Spannung wird eine Zusatzqualifikation benötigt.

Voraussetzungen

Elektrotechnische Vorkenntnisse im Kraftfahrzeugbereich (z. B. Kfz-Elektriker, Kfz-Mechatroniker, Kfz-Mechaniker). Ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium mit elektrotechnischen Inhalten. Ausbildung zur Elektrofachkraft (z. B. Industrieelektroniker, Elektromonteure, Elektroingenieure) mit verkürzter Dauer von 20 UE. Siehe DGUV-Information 200-005.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Diese Qualifikation beinhaltet die Qualifikation „Fachkundiger für HV-Systeme in Kraftfahrzeugen für Arbeiten an nicht HV-eigensicheren Serienfahrzeugen (Nutzfahrzeugen)“

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Technik

    Arbeiten unter Spannung an Kfz mit Hochvolttechnik.

    Vorgeschriebene Ausbildung zum Arbeiten unter Spannung nach DGUV I 200-005.
  2. Technik

    Elektromobilität, Elektrotechnisch unterwiesene Person nach DGUV I 200-005.

    Nicht-elektrotechnische Arbeiten an HV-Kfz. Live-Online-Training (LOT).
  3. Technik

    Fachkunde HV-Systeme in Kfz. Arbeiten an HV-eigensicheren Serienfahrzeugen.

    Arbeiten an Serienfahrzeugen im Service und in Werkstätten.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 1.930,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 2.296,70 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben