Cloud Computing: Cloud Developer


Als Cloud Developer sind Sie verantwortlich für das Design, die Entwicklung und Implementierung von Softwarelösungen und Applikationen. Sowohl für Private-, Hybrid- und Public-Cloud-Infrastrukturen. Ihre wesentlichen Aufgaben und Verantwortlichkeiten bestehen aus dem Design, der Entwicklung und der Implementierung sowie den Herstellerthemen von Microsoft, Oracle und AWS.

Erwerben Sie in unseren Seminaren wertvolle Kompetenzen für die zukunftsweisende Cloudtechnologie. 


Level 1

  • Verfügen Sie über architektonische Kenntnisse des Cloudanbieters, um die Vorteile einer Cloud effektiv zu nutzen.

  • Verstehen Sie die Cloud Services und setzen Sie diese sowie deren Features gezielt ein.

  • Gutes Basisverständnis ermöglicht Ihnen einen sicheren Start in die Cloud und Denkanstöße für den weiteren Einsatz.

Level 2

  • Durch das Verständnis von grundlegenden Konzepten sind Sie in der Lage, Anwendungen für Cloudthemen zu entwickeln.

  • Die Arbeit mit Codebibliotheken, SKDs, Softwareentwicklungs-Suites und IDE-Toolkits ermöglicht es Ihnen, effiziente Codeentwicklungen für Cloudlösungen bereitzustellen.

  • Erstellen Sie eine hochverfügbare und performante Lösung in der Cloud.

  • Sie verfügen über die Qualifikation für das Profilevel.

Level 3

  • Setzen Sie sich mit den zahlreichen Changeprozessen auseinander und liefern Sie in kurzen Abständen lauffähige Lösungen.

  • Führen Sie Codereviews und Tests in einer Abbildumgebung durch. 

  • Stellen Sie die Infrastruktur für die Erschaffung von Entwicklungs-, Test- und Produktionsumgeben bereit, um Software-Entwicklungsprojekte abwickeln zu können.

  • Bei Problemen können Sie ein Change revidieren und die letzte mögliche Konfiguration wiederherstellen.