IT-Projekte und Services (inkl. ITIL)

IT-Projekte und Services (inkl. ITIL)

Planen und managen Sie Ihre IT-Projekte erfolgreich mit klaren Zielen und Strukturen

Fehler im Anforderungsmanagement und unzureichende Projektstrukturen sind die häufigsten Ursachen für gescheiterte IT-Projekte. Jedes Projekt benötigt eine definierte Basis zur Zielerreichung und Erfolgsmessung. Hierfür müssen Ziele festgelegt, Anforderungen ermittelt und korrekt beschrieben werden. Fundierte Strukturen, Prozesse und Methoden im Projektmanagement sind die Basis für die erfolgreiche Projektrealisierung.


Zu unseren Weiterbildungen zum Thema
IT-Projekte und Services (inkl.ITIL)

ANZEIGEN

Odoo image and text block

Zertifizierte IT-Business-Analyse-Kompetenz in zwei Stufen

Systematisches Anforderungsmanagement für Ihre Projekterfolge

Qualifizieren Sie sich zum IT Business Analyse Professional (TÜV). Nach dem Besuch von Modul 1 und Modul 2 können Sie die anerkannte PersCert TÜV-Prüfung ablegen. Die Prüfung wird direkt im Anschluss an Modul 2 von der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat, das die Qualifikation als „IT Business Analyse Professional (TÜV)" bescheinigt.

Modul 1: Grundlagen, Methoden und Werkzeuge der Anforderungsanalyse

Sie lernen, wie Sie von der Projektidee über die Zieldefinition zu vollständigen und unmissverständlich spezifizierten IT-Anforderungen gelangen. Sie erhalten einen Überblick über den Einsatz verschiedener Analyse- und Modellierungsmethoden.

Modul 2: Aufbau und Optimierung des Anforderungsmanagements und der Qualitätssicherung

Anforderungsmanagement (auch Business Analyse / Requirements Engineering) ist eine Schlüsseldisziplin im Projektablauf. Missverständnisse und Interpretationsspielräume bei IT-Anforderungen und deren falsche Umsetzung in IT-Lösungen führen schnell zu hohen Sunk Costs und unzufriedenen Fachbereichen.

ITIL® 2011 Foundation for IT Service Management

Ihr rascher Einstieg ins IT Service Management (ITSM).

Einführung in die Konzepte des IT Service Management (ITSM) auf Basis der Version 2011 der IT Infrastructure Library (ITIL®). Der IT-Service Management Lifecycle wird beschrieben. Sie erhalten eine Reihe von spezialisierten organisatorischen Fähigkeiten für die Bereitstellung und bessere Nutzung der Dienstleistungen für Ihre Kunden.

Nach dieses Seminar sind auf die „Foundation Zertifizierung in IT Service Management” vorbereitet.

 

TÜV Rheinland - Referenz

"Was bietet ITIL? "

Karl O. Roßbach, Geschäftsführer der Roßbach - IT- Servicemanagement e.K.


Bei der Strukturierung und Vereinheitlichung von ITProzessen ist ITIL® als herausgestelltes Ordnungsprinzip ein wertvoller Leitfaden und hat seit sich einigen Jahren vor allem am europäischen Markt als „Quasi-Standard” etabliert.

Karl O. Roßbach ist als Berater für Prozessdesign und -optimierung tätig.

Für die TÜV Rheinland Akademie ist Karl O. Roßbach als Dozent tätig.