Management TÜV Seminare

Datenschutz

Datenschutzwissen nach EU-DSGVO - vermeiden Sie Bußgelder in Höhe von bis zu 20 Millionen Euro!

Mit der neuen EU-DSGVO, die am 25.05.2018 in Kraft tritt, gehen einige völlig neue aber vor allem absolut verbindliche Anforderungen einher, die unbedingt eingehalten werden müssen. Das Thema Datenschutz sollte in Unternehmen sowohl im Management als auch in Abteilungen wie IT, Marketing oder Personal eine absolute Top-Priorität einnehmen.
Denn bei Missachtung der neuen Verordnung drohen Bußgelder in Höhe von bis zu 20 Mio. Euro oder 4 % des weltweiten Jahresumsatzes - je nachdem welcher Wert der höhere ist.

Bislang gehörten Bußgelder in diesen Ausmaßen eher zu den Ausnahmen. Nun sollen sie aber ganz bewusst abschrecken und das Bewusstsein schärfen. Und noch gravierender: Durch die Offenlegungspflicht der Verstöße führt das Missachten der EU-DSGVO neben den horrenden Bußgeldern auch zu einem Vertrauensverlust bei Mitarbeitern und Kunden. Betroffene Personen können sogar individuell Schmerzensgeld und Schadensersatz fordern.

Mit über 15 Jahren Erfahrung in der Weiterbildung zum Datenschutz bieten wir Ihnen ein fundiertes Schulungsprogramm. In unseren Datenschutz-Seminaren lernen Sie, aktuelle Datenschutzbestimmungen zu verstehen und diese effizient in Ihrem Unternehmen umzusetzen.


Zu unseren Weiterbildungen zum Thema
Datenschutz

ANZEIGEN


 

Fachartikel zur neuen EU-DSGVO

Unsere Referenten und damit Experten im Bereich Datenschutz fassen Ihnen regelmäßig wichtige Aspekte der neuen EU-DSGVO in interessanten Artikeln zusammen:

Download Artikel
"Führen eines Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten"

Fachartikel EU-DSGVO

Download Artikel
"Bestellung eines Datenschutzbeauftragten"

Fachartikel EU-DSGVO

Download Artikel
"Outsourcing und Datenschutz - Auftragsverarbeitung"

Fachartikel EU-DSGVO

Download Artikel
"Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Fachartikel EU-DSGVO

Ihr Weg zum Datenschutz-Profi mit unseren modularen Lehrgängen

Professionell organisierter und gelebter Datenschutz gehört in alle Unternehmen: Sind in Ihrem Unternehmen mindestens zehn Personen ständig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt, so ist nach EU-DSGVO und BDSG in neuer Fassung ein Datenschutzbeauftragter zu bestellen.

Zertifizierte Datenschutz-Lehrgänge mit TÜV-Abschluss

Die dafür erforderliche Fachkunde erhalten Sie in unserem Lehrgang "Datenschutzbeauftragter (TÜV)". Darauf aufbauend bieten wir die Qualifizierung zum "Datenschutzauditor (TÜV)" und/oder " Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) " an.
Alle unsere Lehrgänge beziehen sich selbstverständlich auf die neue EU-DSGVO!


Datenschutzfachkraft - Unsere Empfehlung für Datenschutzassistenten und KMU

Die "Datenschutzfachkraft gemäß EU-DSGVO" ist eine zweitägige Schulung für Einsteiger. Sie gibt notwendiges Basiswissen, um den hausinternen Datenschutzbeauftragten im Falle einer Abwesenheit kompetent vertreten zu können. Kleine und mittelständische Unternehmen arbeiten hingegen oft mit einem extern bestellten Datenschutzbeauftragten. Mit einer „Datenschutz-Fachkraft“ stellen Sie ihm einen kompetenten Mitarbeiter zur Seite, der als unternehmensinternes Sprachrohr dienen kann und maßgeblich zur Effizienzsteigerung der für Sie verpflichtenden Prozesse beiträgt.

 
 
Lehrgang Datenschutzbeauftragter und -Auditor

Modul 1: Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO
In diesem Seminar erhalten Sie notwenige Fachkenntnisse, um Ihre Aufgaben als Datenschutzbeauftragter (DSB) professionell und effektiv zu meistern.

Bei Modul 2 haben Sie die Wahl ob Sie sich zum "Datenschutzauditor (TÜV)" oder zum "Externen Datenschutzbeauftragten (TÜV)! qualifizieren möchten. Der Besuch aller drei Module kann ebenfalls empfohlen werden.

Modul 2: Datenschutzauditor (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO
Ein effizientes Datenschutzmanagementsystem, das den gesetzlichen Anforderungen und der betrieblichen Datenschutzpolitik gerecht wird, ist für Unternehmen ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor. Eine zentrale Rolle für Qualität und Effektivität eines solchen Systems spielt der Datenschutzauditor, der regelmäßige, unabhängige Datenschutzaudits im Unternehmen durchführt.

Modul 2: Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO
Viele Unternehmen greifen beim Thema Datenschutz auf professionelle Beratung von außen zurück. Erhalten Sie in diesem Modul fundiertes Fachwissen für Ihre verantwortungsvolle Aufgabe als externer Datenschutzbeauftragter. Mit Ihrem persönlichen Zertifikat als "Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)" dokumentieren Sie Ihre Datenschutzkompetenz und können mit dem TUVdotCom-Signet unter Einbeziehung der EU-DSGVO für Ihre Tätigkeit werben.

Download Datenschutz Seminarbroschüre - erstes Halbjahr 2018
Broschüre Datenschutz-Seminare 1. Halbjahr 2018
Download Datenschutz Seminarbroschüre - zweites Halbjahr 2018
Broschüre Datenschutz-Seminare 2. Halbjahr 2018
Aktion: Lernvideo EU-DSGVO

Jetzt buchen - es lohnt sich!

Buchen Sie eines unserer Datenschutzseminare oder einen unserer -Lehrgänge und erhalten Sie unser 1,5-stündiges Lernvideo zur EU-DSGVO als kostenlose Zugabe. Geben Sie bei Ihrer Buchung einfach den Code „EU-DSGVO 2018“ an.

Infos zum Video finden Sie auf folgender Produktseite:

EU-DSGVO. Lernvideo.


Unser Portfolio - die passende Fortbildung für Ihre Ansprüche!


Präsenzseminare oder Live-Online-Trainings, Tagesseminare oder ganze Lehrgänge mit anerkanntem Personenzertifikat, IT-Branche, produzierendes Unternehmen oder Finanzdienstleister:
Wie auch immer Ihre individuellen Ansprüche an Ihre Weiterbildung im Bereich Datenschutz aussehen, in unserem großen Portfolio, mit mehr als 25 Qualifizierungsangeboten, finden Sie mit Sichheit die Fortbildung, die zu Ihnen passt.

Datenschutz-Lehrgänge mit TÜV-Zertifikat

Lehrgänge mit TÜV-Zertifikat

Erwerben Sie mit unseren mehrtägigen Fortbildungen Ihr persönliches PersCert-TÜV-Zertifikat.

Mehr Infos
Datenschutz-Seminare

Datenschutz-Seminare

Mit mehr als 25 Seminar-Angeboten bieten wir Ihnen die größte Auswahl an Seminaren rund um das Thema Datenschutz und EU-DSGVO.

Mehr Infos
Branchenspezifische Datenschutzseminare

Branchenspezifische Seminare

Bei uns finden Sie Seminare die auf Ihre Branche und Ihr Tätigkeitsfeld zugeschnitten sind (u.a. IT, Finanzdienstleistungen oder Medizin(produkte).

Mehr Infos
E-Learnings und Videos für Datenschutz

E-Learnings und Video-Trainings

Nutzen Sie unsere modernen Lernformen und bilden Sie sich zeit- und ortsunabhängig flexibel fort oder buchen Sie unsere Lizenzpakete.

Mehr Infos
Datenschutz-Vorträge und -Veranstaltungen

Vorträge und Veranstaltungen

Momentan finden leider keine Events statt. Aber abonnieren Sie einfach unseren Newsletter und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Mehr Infos
seminar

Inhouse-Schulungen

Wir führen bei Ihnen im Unternehmen auf Ihre individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Schulungen zum Thema Datenschutz durch.

Mehr Infos


Referenzen

Das sagen unsere Kunden


"Der perfekte Einstieg!"

Sehr gut gefallen haben mir die anschauliche Vermittlung des Seminar-Themas, der Praxisbezug und die vielen Beispiele. Das Seminar war eine große Hilfe für den Einstieg in meine Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter!
Daniel Bott über den Lehrgang
Datenschutzbeauftragter (TÜV)

"Praxisnahe Vermittlung der Inhalte."
Der Kurs war sachlich gut gegliedert. Die Inhalte waren gut aufgeteilt. Das Fachwissen zu dem komplexen Thema „Datenschutz“ wurde super vermittelt. Auch die Änderungen im Zusammenhang mit der neuen Datenschutzgrundverordnung wurden perfekt herausgearbeitet. Ich persönlich fand es sehr gut, dass die rechtlichen Inhalte auch durch einen Juristen vermittelt wurden. Der Praxisteil konnte ebenso durch fachlich sehr gute Dozenten besetzt werden. Ich kann den Kurs Datenschutzbeauftragter (TÜV) nur weiterempfehlen.
Marcel Kießig über den Lehrgang Datenschutzbeauftragter (TÜV)

"Empfehlenswert."
Der Lehrgang hatten einen hohen Informationsgehalt. Die Inhalte wurden verständlich übermittelt. Die Betreuung vor Ort war sehr gut!
Peter Hess über den Lehrgang Datenschutzbeauftragter (TÜV)

"Tolle Dozenten!"
Die Dozenten Herr Schwenski und Herr Dr. Andexer sind sehr kompetent und freundlich. Bei Fragen sind sie besonders auf die Teilnehmer eingegangen, sodass man das Gefühl hatte, sicher auf die Tätigkeiten vorbereitet zu werden.
Engin Kunzer über den Lehrgang Datenschutzbeauftragter (TÜV)