Fortbildung für Sicherheitsbeauftragte.

Erhalten Sie als Sicherheitsbeauftragter ein Update über aktuelle Änderungen und Praxislösungen zum Arbeitsschutz.
Seminar
16 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz
8 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 05008
Herstellernummer:
Die Vorschriften und der Stand der Technik im Arbeitsschutz ändern sich ständig. Das erfordert regelmäßige Fortbildung. Profitieren Sie von einer kompakten Übersicht über alle relevanten Änderungen zum Arbeitsschutz, vor allem aber vom Austausch mit Fachexperten und Sicherheitsbeauftragten aus anderen Unternehmen zu praktischen Problemlösungen.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Geeignet für Sicherheitsbeauftragte, die den Grundkurs (Sem.-Nr. 05006) bereits besucht haben. Die Teilnahme wird alle 2–3 Jahre empfohlen. Auch Mitarbeiter und Betriebsräte, die nicht als Sicherheitsbeauftragte tätig sind, können hier ihre Arbeitsschutzkenntnisse aktualisieren.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Arbeitsschutz für Fach- und Führungskräfte

    Arbeits- und Gesundheitsschutz in der additiven Fertigung (3D-Druck).

    Schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter bei additiven Fertigungsverfahren.
  2. Arbeitsschutz

    Grundlehrgang für Sicherheitsbeauftragte.

    Mit unserem Seminar zum Sicherheitsbeauftragten tragen Sie aktiv zur Verbesserung des Arbeitsschutzes bei.
  3. Fachkraft für Arbeitssicherheit

    Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) - Präsenzphase V.

    Branchenspezifische Vertiefung der sicherheitstechnischen Fachkunde - Ausbildungsstufe III.
  4. Arbeitsschutz

    Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) - Präsenzphase I.

    Grundlagen für die sicherheitstechnische Fachkunde nach dem Arbeitssicherheitsgesetz.
  5. Technik

    Fachkundige Person Gefährdungsbeurteilungen nach BetrSichV.

    Fachliche Qualifikation nach § 3 der Verordnung über Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Verwendung von Arbeitsmitteln.
  6. Technik

    Brandschutz- und Evakuierungshelfer gemäß § 10 ArbSchG und ASR A2.2.

    Übernehmen Sie Verantwortung mit der Ausbildung zum Brandschutz- und Evakuierungshelfer nach § 10 ArbSchG und ASR A2.2.
  7. Arbeitsschutz

    Fachkundiger für Gefährdungsbeurteilungen im Arbeitsschutz.

    Beurteilen Sie als Fachkundiger die Gefährdungen aus Technik, Gefahrstoffen und psychischen Belastungen (§ 5 ArbSchG).
  8. Arbeitsschutz

    Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) - Präsenzphase IV.

    Vertiefung der Grundausbildung für die sicherheitstechnische Fachkunde - Abschluss der Ausbildungsstufe II.
  9. Arbeitsschutz

    Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) - Präsenzphase III.

    Anwendung und Vertiefung des Basiswissens zur sicherheitstechnischen Fachkunde - Fortsetzung der Ausbildungsstufe II.
  10. Arbeitsschutz

    Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa) - Präsenzphase II.

    Grundlagen für die sicherheitstechnische Fachkunde (Fortsetzung) nach dem Arbeitssicherheitsgestz (ASiG).
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 495,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 589,05 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben