Mit Speditionen erfolgreich verhandeln.

Transporte auslagern, Kosten senken: So finden Sie den idealen Spediteur.
Seminar
2 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz / Virtual Classroom
16 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 37232
In Unternehmen werden Transporte oft an externe Dienstleister abgegeben. Der Einkauf muss zuverlässige Partner finden und an sich binden. Dabei müssen rechtliche Vorgaben beachtet und eine langfristige, kosteneffektive Zusammenarbeit vereinbart werden. Dieses Seminar vermittelt, wie Sie die Perspektive von Transportdienstleistern verstehen und in Verhandlungen optimale Ergebnisse erzielen.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

  • Fach- und Führungskräfte aus allen Bereichen des Einkaufs, der Logistik, der Materialwirtschaft und dem Controlling, die für den Frachteinkauf zuständig sind.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Die Mehrheit von Unternehmen hat ihre Transporte an externe Dienstleister outgesourced. Es ist Aufgabe des Einkaufs, die verlässlichsten Dienstleister zu finden und zu binden. Dabei sind die rechtlichen Grundlagen des Speditionsrechts zwingend zu beachten und eine langfristige Zusammenarbeit auf einer für beide Seiten zufriedenstellenden Kostenbasis zu erreichen.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Speditionsrecht und Frachtenkalkulation.

    Grundlagen für einen optimalen Speditionseinsatz.
  2. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Supply Chain Management in der Praxis.

    In Liefer-/Wertschöpfungsketten souverän agieren und dadurch Logistiknetzwerke erfolgreich aufbauen und steuern.
  3. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Zollverfahren für Export und Import – Grundlagen.

    Mit unserem Basiskurs gestalten Sie Ihren internationalen Warenverkehr rechtssicher und termintreu.
  4. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Dynamisches Bestandsmanagement und optimale Disposition.

    Erfolgreiche Dispositionsverfahren für reduzierte Bestände und eine höhere Verfügbarkeit.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer erworbenen Qualifikation.
780,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
928,20 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben