Prüfung zum Gutachter für Photovoltaik-Anlagen (TÜV).

Zertifikatsprüfung von der Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland.
Seminar
7 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz
3 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 17611
Sonnenenergie für die Stromerzeugung zu nutzen hat Zukunft. Doch Fehler bei der Planung, Installation oder ungeeignetes Material führen zu Problemen. Mit dem Experten-Know-how eines Gutachters haben Ihre Kunden und Auftraggeber einen kompetenten Partner an der Seite, der die Regeln der Technik beherrscht und ein fundiertes Gutachten erstellen kann.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Personen, die den modularen Lehrgang besucht haben. Vergleichbare Weiterbildungen können ggf. teilweise anerkannt werden.

Voraussetzungen

Wenn Sie planen, an der abschließenden Zertifikats-Prüfung "Modul 4: Prüfung zum Gutachter für Photovoltaik-Anlagen (TÜV)", beachten Sie bitte, dass für die Zulassung zur Prüfung bestimmte Voraussetzungen zwingend zu erbringen sind. Nachweise müssen vor Aufnahme des ersten Kurses an die TÜV Rheinland Akademie per E-Mail gesendet werden. Dazu gehören Zeugnisse sowie ein beruflicher Lebenslauf.

Bei nicht Vorlage oder nicht ausreichender Qualifikation ist eine Zulassung zur Prüfung nicht möglich. Alle Module können auch ohne Zertifikats-Prüfung gebucht werden.

Voraussetzungen für die Zertifikats-Prüfung:

Die Sachkundeprüfung nach Modul 1 muss absolviert und bestanden sein. Des Weiteren muss das Modul 2 "Fehlerquellen bei Planung und Installation von PV-Anlagen" und Modul 3 "Gutachterliche Tätigkeit bei Mängeln an PV-Anlagen" absolviert sein bzw. hat der Teilnehmer den nach Inhalt, Dauer und Gliederung durch die Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV anerkannten Lehrgang „Gutachter für Photovoltaik-Anlagen (TÜV)“ 
absolviert.

Abschluss in einem Studium der Ingenieurwissenschaften oder vergleichbaren, technisch

ausgerichteten Naturwissenschaften und mindestens 3 Jahre Berufserfahrungen in der Planung,

Installation und / oder Wartung von Photovoltaik-Anlagen

oder

Abschluss als Techniker oder Meister in einem solartechnikrelevanten Gewerk (Dachdecker,

Elektriker, Zimmerer, Fassadenbauer) und mind. 5 Jahren Berufserfahrung an Photovoltaik-Anlagen

 

Unabhängig von den Berufsabschlüssen und –erfahrungen wird elektrotechnisches Basiswissen

vorausgesetzt.

Abschluss

Zertifikat

Zur Feststellung Ihrer erworbenen Kompetenz wird eine Prüfung von PersCert TÜV, der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle von TÜV Rheinland, durchgeführt.

Nach erfolgreichem Abschluss des Prüfungs- und Zertifizierungsverfahrens erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat mit dem Abschlusstitel „Gutachter:in für Photovoltaik-Anlagen (TÜV)“ als persönlichen Kompetenznachweis. Die Informationen und Dokumente zum Zertifizierungsprogramm finden Sie auf www.certipedia.com unter der Programm ID 85882.

Nutzen Sie zusätzlich nach erfolgter Zertifizierung die zahlreichen Möglichkeiten eines persönlichen TÜV Rheinland Prüfzeichens mit Ihrer individuellen ID als Werbesignet zu den unter www.tuv.com/perscert dargestellten Bedingungen. Stärken Sie mit Ihrem Zertifikat und dem damit verknüpften Prüfzeichen das Vertrauen bei Kunden und Interessenten.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Das könnte Sie auch interessieren

  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer erworbenen Qualifikation.
ab 520,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 618,80 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben