Unternehmer- und Betreiberpflichten Transport und Gefahrgut

Unternehmen werden beim Gefahrguttransport durch das Gefahrgutrecht diverse Pflichten auferlegt.
Hier erhalten Sie Informationen und Weiterbildungen zu den Gefahrgutvorschriften für alle an der Beförderung von gefährlichen Gütern beteiligten und beauftragten Personen.

Erfüllt Ihr Unternehmen alle Vorschriften?

Beförderung von Gefahrgut

 Die an der Beförderung von Gefahrgut Beteiligten und deren Pflichten werden durch die Gefahrgutvorschriften definiert. Dies sind vom Unternehmen beauftragte Personen, ausführende Mitarbeiter und sonstige Verantwortliche.

Die TÜV Rheinland Akademie bietet Ihnen als IHK-anerkannter Schulungsanbieter sowohl Schulungen für Gefahrgutfahrer zum Erwerb und Erhalt der ADR-Card (Basiskurs Stück- und Schüttgut, diverse Aufbau- und Fortbildungskurse), als auch Grundkurse und Fortbildungen für Gefahrgutbeauftragte aller Verkehrsträger.
Unsere IHK-anerkannten Lehrgänge informieren über das aktuelle Recht, schulen behördlich gefordertes Wissen und bereiten auf die IHK-Prüfung vor. Darüber hinaus qualifizieren wir Beteiligte Personen gemäß Kap. 1.3 ADR, mit den Schwerpunkten Lagerung, Transport und Recht.

In Spezialseminaren greifen wir Neues auf und vermitteln Know-how zum Thema Gefahrgut in ausgewählten Bereichen.

Download Seminarbroschüre Lagerlogistik
Seminare 2. Halbjahr 2018
Download Seminarbroschüre Gefahrgut
Seminare 2. Halbjahr 2018

Weiterbildung, Beratung und nützliche Informationen

Unser Dienstleistungs-Angebot für Sie im Überblick

Unternehmer-/Betreiberpflichten sowie Vorschriften im Bereich Transport und Gefahrgut erfüllen: Wir unterstützen Sie dabei mit unseren vielfältigen Leistungen!
seminar

Gefahrgutbeauftragter

Nach der Gefahrgutbeauftragtenverordnung (GbV) müssen Unternehmen, die an der Beförderung gefährlicher Güter beteiligt sind, mindestens einen Gefahrgutbeauftragten schriftlich bestellen.
Lassen Sie sich in unseren Seminaren zum Beauftragten ausbilden.

Mehr erfahren
seminar

Beteiligte Person Gefahrgut

Jede Person muss entsprechend ihren Verantwortlichkeiten und ihrer Funktion eine Unterweisung nach Kapitel 1.3 ADR über die Bestimmungen erhalten haben, die für die Beförderung dieser gefährlichen Güter gelten.

.

Mehr erfahren
seminar

Gefahrgutfahrer

Für eine sichere Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße existieren für alle Gefahrgutklassen umfangreiche Vorschriften.

Wir schulen Fahrpersonal gemäß ADR-Gefahrgutrecht und vermitteln die vom Gesetzgeber geforderten Kenntnisse.

Mehr erfahren
Seminare und Lehrgänge Elektrotechnik

Effiziente Weiterbildung

Alles, was Sie zu Ihren Unternehmer-/Betreiberpflichten im Bereich Transport und Gefahrgut wissen müssen, erlernen Sie in unseren Seminaren.

Mehr erfahren
Newsletter TÜV Rheinland Akademie

Newsletter Transport und Gefahrgut

Melden Sie sich zu unseren Newsletter an und wählen Ihren Interessensbereich "Transport, Verkehr, Lager, Logistik". Wir werden Sie regelmäßig über Neuigkeiten informieren.

Zur Anmeldung