Weiterbildung im Bereich BauschädenWeiterbildung im Bereich Bauschäden

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (TÜV).

Wir bieten Ihnen zertifizierte Sachverständigen Lehrgänge zur Bewertung von Bauschäden an Gebäuden an.

Die Bau- und Gebäudekosten sind leider auch oftmals die Fehlerkosten infolge von "Pfusch am Bau", mangelhafter Planung und schlechter Absprachen. Wo es um so viel Geld geht, kann man - insbesondere in gerichtlichen Auseinandersetzungen - auf Sachverständige für die Bewertung von Gebäudeschäden nicht verzichten. Mit dem Besuch dieses Lehrgangs erwerben Sie Kenntnisse, die Sie bei der Sachkundeprüfung für die öffentliche Bestellung bzw. die Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 benötigen.

Neu aufgenommen wurden Themen wie Fehlerquelle WDVS, Türen/Fenster, Balkone/Loggien und die Schimmelpilzproblematik. Die Lehrgangsinhalte wurden zudem noch stärker auf die praktische Sachverständigentätigkeit fokussiert. Entsprechend werden typische Schadensfälle aus der Gerichtspraxis sowie praktikable Vorgehensweisen bei der Objektbesichtigung und Gutachtenerstellung intensiv anhand von Beispielen behandelt.

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (TÜV) - Eine Ausbildung nach Maß

Wir bieten Ihnen an, dass Sie sich über unser Formular ganz einfach zu dem Modul Ihrer Wahl anmelden können. Hier bieten wir Ihnen folgende Module an:

  • Sachverständigenwesen
  • Sachverständigenpraxis, Baukonstruktion und Risse
  • Baugrund, Bodenmechanik und baulicher Brandschutz
  • Schäden an Stahlbeton-Bauwerken
  • Abdichtung erdberührter Bauteile
  • Schäden an der Fassade
  • Schimmelpilzbefall in Innenräumen und Holzwerkstoffe und Holzschädlinge
  • Bauakustik
  • Schallschutz, Schäden an Trockenbaukonstruktionen
  • Flach und Steildächer relevante Regelwerke
  • Estriche und Oberböden
  • Türen, Fenster, Quoten, Minderwert und grundsätzliche Aspekte der Beurteilung von Mängeln
Weiterbildung im Bereich BauschädenWeiterbildung im Bereich Bauschäden

Inhaltsübersicht - Bauschäden-Seminare

Jetzt die Inhaltsübersicht kostenlos herunterladen.

PDF, 8 Seiten

Download

Unsere Empfehlung für Sie: bewährter Lehrgang mit aktualisierten Inhalten

Mit dem Besuch dieses Lehrgangs erwerben Sie Kenntnisse, die Sie bei der Sachkundeprüfung für die öffentliche Bestellung bzw. die Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024 benötigen. Neu aufgenommen wurden Themen wie Fehlerquelle WDVS, Türen/Fenster, Balkone/Loggien und die Schimmelpilzproblematik. Die Lehrgangsinhalte wurden zudem noch stärker auf die praktische Sachverständigentätigkeit fokussiert. Entsprechend werden typische Schadensfälle aus der Gerichtspraxis sowie mit Beispielen unterlegte praktikable Vorgehensweisen bei der Objektbesichtigung und Gutachtenerstellung intensiv behandelt.

Die Lehrgänge finden in Berlin, Köln und Nürnberg statt.

Empfehlung
Sachverständigenwesen: gutachterliche Haftung, Vergütung, Aufbau von Gutachten, Ortstermin, Verträge.

Seminarübersicht

In unserer Seminarübersicht finden Sie alle unserer Weiterbildungsangebote aus dem Bereich "Bau und Gebäude" auf einem Blick.

Bau Broschüre 2021

Geprüfte Kompetenz für die Baupraxis. Für einen Gesamteindruck über unser bundesweites Bau-Seminarportfolio werfen Sie einen Blick in unsere aktuelle Broschüre für das Jahr 2021.

PDF , 72 Seiten, 2,7mb

download
Newsletter TÜV Rheinland AkademieNewsletter TÜV Rheinland Akademie

Newsletter abonnieren & Vorteile sichern!

Sie möchten spannende Informationen und wertvolle Tipps zu Ihren Weiterbildungsthemen?
Dann melden Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich an!