Ersatzteilmanager (TÜV). Modul 1.

Teil 1 der modularen Ausbildung zum Ersatzteilmanager (TÜV).
Seminar
4 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz / Virtual Classroom
16 Unterrichtseinheiten
Online durchführbar
Seminarnummer: 37151
Herstellernummer:
Ersatzteilmanagement verlangt den Teilebestand systematisch zu beschaffen, zu erfassen und zu optimieren. Wir unterstützen Sie dabei mit unserem Lehrgang zum Ersatzteilmanager (TÜV). Sie erhalten von uns die notwendigen Kenntnisse, um die Gratwanderung zwischen hoher Anlagenverfügbarkeit, optimaler Bestandsstruktur und niedrigen Kosten auch in Zeiten von Versorgungsengpässen zu meistern.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte sowie Verantwortliche für die Ersatzteillagerung, Instandhaltungsleiter, Leiter von Instandhaltungswerkstätten (Meister), Mitarbeiter aus Ersatzteile-Einkauf, Materialwirtschaft und After-Sales.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung
Nach Besuch der Module 1, 2 und 3 können Sie eine Prüfung ablegen. Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat, das die Qualifikation als „Ersatzteilmanager (TÜV)“ bescheinigt. PersCert TÜV dokumentiert die Anforderungen an Ihren Abschluss auf der weltweit zugänglichen Internetplattform www.certipedia.com. Nutzen Sie das Prüfzeichen mit Ihrer individuellen ID 0000045050 als Werbesignet zu den unter www.tuv.com/perscert dargestellten Bedingungen. Stärken Sie mit Ihrer dokumentierten Qualifikation das Vertrauen bei Kund:innen und Interessent:innen.

Das Zertifikat „Ersatzteilmanager (TÜV)" hat eine Gültigkeit von 3 Jahren. Durch eine kostenpflichtige Rezertifizierung haben Sie die Möglichkeit, die Aktualität Ihres Abschlusses zu verlängern. Dazu bedarf es der Teilnahme an mindestens einer (oder mehreren) fachrelevanten Weiterbildung(en) im Gültigkeitszeitraum des Zertifikats im Gesamtumfang von mindestens 8 UE.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Dieser 6-tägige Lehrgang besteht aus 2 Präsenzmodulen, einem Online-Modul über Virtual Classroom und einer abschließenden Zertifikatsprüfung.
  • Zur Sicherstellung des Transfers in die betriebliche Praxis, erhalten Sie zwischen den Modulen eine kleine Praxisaufgabe, die im Folgemodul präsentiert und besprochen wird.
  • Die erfolgreiche Teilnahme an Modul 1 (www.tuv.com/seminar-37151) und Modul 2 (www.tuv.com/seminar-37152) ist Voraussetzung für die Teilnahme an Modul 3 des Lehrgangs „Ersatzteilmanager (TÜV)“.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Erfolgreiches Ersatzteilmanagement.

    Mit effizientem Ersatzteilmanagement erhöhen Sie die Verfügbarkeit, senken Kosten und steigern Ihre Effektivität.
  2. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Dynamisches Bestandsmanagement und optimale Disposition.

    Erfolgreiche Dispositionsverfahren für reduzierte Bestände und eine höhere Verfügbarkeit.
  3. Lager, Logistik und Supply Chain Management

    Inventur rational und einwandfrei abwickeln.

    Praktische Tipps und Tricks für eine einwandfreie Inventur. Die optimale Vorbereitung und Organisation Ihrer Inventur.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 1.030,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 1.225,70 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben