Ihre Suchanfrage:

Anzahl Ergebnisse: 21

Finden Sie das passende Seminar!

ab  860,00 € zzgl. MwSt.
ab  1.023,40 € inkl. MwSt.
Erfolgreiches Umsetzen der Anforderungen aus REACH und der Bekanntmachung 220.

Hersteller und Vertreiber von Stoffen und Zubereitungen sind, nach der REACH-Verordnung (national: Bekanntmachung 220), zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern verpflichtet. Die Erstellung kann nur eine sachkundige Person in Ihrem Unternehmen übernehmen, die zuvor eine Schulung absolviert hat...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung
TÜV Rheinland Seminare Garantietermine möglich
ab  990,00 € zzgl. MwSt.
ab  1.178,10 € inkl. MwSt.
Arbeiten Sie in kontaminierten Bereichen (gem. DGUV Regel 101-004) mit höchster Sicherheit durch aktuelle Sachkunde.

Arbeiten im Hoch- und Tiefbau in kontaminierten Bereichen erfordern vom Bauleiter oder Koordinator allerhöchste Sorgfalt zum Schutz von Mitarbeitern und Dritten. Dieser Lehrgang (nach Anl. 6A der DGUV Regel 101-004 mit 32 Lerneinheiten) vermittelt Ihnen die hierfür erforderliche Sachkunde umfasse...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 32 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Zertifikat
TÜV Rheinland Seminare Garantietermine möglich
ab  1.190,00 € zzgl. MwSt.
ab  1.416,10 € inkl. MwSt.
Mit fundiertem Fachwissen die Gefährdungsbeurteilung durchführen und Gefahrstoffmanagement rechtssicher umsetze

Die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) gibt Unternehmern die Verantwortung für den richtigen Umgang mit gefährlichen Substanzen und Zubereitungen. Zum Gefahrstoffmanagement gehören u. a. die Gefährdungsbeurteilung durch einen Fachkundigen, Substitution gegen weniger gefährliche Stoffe und ein Gefa...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 24 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Zertifikat
TÜV Rheinland Seminare Garantietermine möglich
ab  1.350,00 € zzgl. MwSt.
ab  1.606,50 € inkl. MwSt.
Sanierungsarbeiten an schwach gebundenen Asbestprodukten fachkundig ausführen.

Asbestfasern können tödliche Lungenerkrankungen auslösen. Daher sind bei Asbestsanierungen (besonders bei schwach gebundenen Asbestprodukten) umfassende Schutzmaßnahmen zu treffen. In unserem Seminar können Sie den Sachkundenachweis TRGS 519 nach Anlage 3 für fachkundige Asbestsanierung erhalten....

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 32 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Zertifikat
ab  810,00 € zzgl. MwSt.
ab  963,90 € inkl. MwSt.
Abbruch, Instandhaltung und Asbestsanierung speziell für Asbestzementprodukte und Asbest-Arbeiten geringen Umfangs.

Asbestfasern können tödliche Lungenerkrankungen auslösen. Daher sind bei der Asbestsanierung und der Arbeit mit Asbestzement umfassende Schutzmaßnahmen zu treffen. In unserem Seminar können Sie den Sachkundenachweis TRGS 519 Anlage 4 für fachkundige Asbestsanierung und Asbestentsorgung erhalten.<...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 17 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Zertifikat
ab  590,00 € zzgl. MwSt.
ab  702,10 € inkl. MwSt.
Betriebliche Anforderungen nach GefStoffV und angrenzenden Regelwerken. Leitlinien für die effiziente Umsetzung.

Als Führungskraft oder Gefahrstoffbeauftragter brauchen Sie immer aktuelle und rechtssichere Kenntnisse über den Umgang mit Gefahrstoffen. Durch die Anpassung an REACH- und GHS / CLP gibt es zahlreiche, auch praxisorientierte Neuerungen der Gefahrstoffverordnung. Dieses Seminar vermittelt Ihnen d...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung
TÜV Rheinland Seminare Garantietermine möglich
ab  1.060,00 € zzgl. MwSt.
ab  1.261,40 € inkl. MwSt.
Intensive Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 11 der Chemikalien -Verbotsverordnung.

Das Inverkehrbringen bestimmter gefährlicher Stoffe, Zubereitungen oder Erzeugnisse darf nach dem Chemikaliengesetz nur von sachkundigen Personen erfolgen. Diese Personen müssen eine behördliche Prüfung nach § 11 der Chemikalien-Verbotsverordnung (ChemVerbotsV) ablegen. Unser Seminar bereitet Sie...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 20 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung
ab  590,00 € zzgl. MwSt.
ab  702,10 € inkl. MwSt.
Erhalten Sie das Wissen, um Handlungsfelder im REACH-Prozess zu erkennen und Kommunikationswege effizient zu gestal

Da die europäische Chemikalienverordnung REACH Unternehmen mehr Verantwortung für Produktsicherheit übertragen hat, haben die Beauftragten mehr Verpflichtungen, besonders im Gefahrstoffmanagement. Gefahrstoffe müssen eingestuft und gekennzeichnet werden. Bei dem Seminar erfahren Sie, welcher Info...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung
ab  990,00 € zzgl. MwSt.
ab  1.178,10 € inkl. MwSt.
Arbeiten in kontaminierten Bereichen und an kalten Brandstellen gemäß DGUV-Regel 101-004 und Fachkunde nach TRGS 524.

Bei einem Brand können aus unbedenklichen Materialien Gefahrenstoffe werden. Daher darf die Koordinierung, Leitung und Aufsicht bei Brandschadensanierungen sowie Aufräum-, Abbruch- und Entsorgungsarbeiten an kalten Brandstellen nur von Fachkräften durchgeführt werden, die über die Sachkunde zu Br...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 32 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Zertifikat
TÜV Rheinland Seminare Garantietermine möglich
ab  490,00 € zzgl. MwSt.
ab  583,10 € inkl. MwSt.
Zertifikate (vor 01.07.2010) liefen zum 30.06.2016 ab. Sachkundige mit Nachweis TRGS 519 sind fortbildungspflichtig.

Durch Änderungen der Gefahrstoffverordnung und der TRGS 519 sind Sachkundenachweise für ASI-Arbeiten (Abbruch, Sanierung, Instandhaltung) mit Asbest auf 6 Jahre befristet. Durch Teilnahme an unserem Fortbildungslehrgang werden Ihre Sachkundenachweise um 6 Jahre verlängert.

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Zertifikat