Ihre Suchanfrage:

Anzahl Ergebnisse: 15

Finden Sie das passende Seminar!

Die Gefahrstoffverordnung (GefStoffV) überträgt einem Unternehmer Verantwortung für den richtigen Umgang mit gefährlichen Substanzen und Zubereitungen. Beispielsweise ist er verpflichtet, ein Gefahrstoffverzeichnis zu erstellen oder weniger gefährliche Ersatzstoffe zu verwenden, um seine Arbeitne...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 24 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Zertifikat
TÜV Rheinland Seminare Garantietermine möglich

Durch Änderungen der Gefahrstoffverordnung und der TRGS 519 sind Sachkundenachweise für ASI-Arbeiten (Abbruch, Sanierung, Instandhaltung) mit Asbest auf 6 Jahre befristet. Durch Teilnahme an unserem Fortbildungslehrgang werden Ihre Sachkundenachweise um 6 Jahre verlängert.

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Zertifikat
TÜV Rheinland Seminare Garantietermine möglich

Zur Anpassung an die REACH-Verordnungen und GHS / CLP war die Neufassung der Gefahrstoffverordnung notwendig. Dabei wurden auch praxisorientierte Änderungen aufgrund der Erfahrungen mit der alten Gefahrstoffverordnung berücksichtigt. Führungskräfte erhalten einen kompakten Überblick über die rele...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung
TÜV Rheinland Seminare Garantietermine möglich

Die europäische Chemikalienverordnung REACH überträgt Unternehmen mehr Verantwortung für die Produktsicherheit. Hersteller, Importeure und Händler müssen beispielsweise prüfen, ob besonders besorgniserregende Stoffe (engl. SVHC = substance of very high concern) enthalten sind. Gefahrstoffe müssen...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Durch Änderungen der Gefahrstoffverordnung und der TRGS 519 sind Sachkundenachweise für ASI-Arbeiten (Abbruch, Sanierung, Instandhaltung) mit Asbest auf 6 Jahre befristet. Durch Teilnahme an unserem Fortbildungslehrgang werden Ihre Sachkundenachweise um 6 Jahre verlängert.

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Zertifikat
TÜV Rheinland Seminare Garantietermine möglich

Künstliche Mineralfasern (KMF) werden in vielen Bereichen zur Schall- und Wärmedämmung bzw. zum baulichen Brandschutz eingesetzt. Wie bei Asbest kann bei KMF das Einatmen der Fasern die Gesundheit gefährden. Einige vor 1996 hergestellte Fasern sind als krebserregend Kategorie II bewertet worden. ...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Leitung und Aufsicht bei einer Brandschadensanierung oder bei Aufräum-, Abbruch- und Entsorgungsarbeiten an kalten Brandstellen darf nur von fachlich geschultem Personal durchgeführt werden. Sie müssen entsprechende Sachkunde nachweisen, da bei einem Brand aus unbedenklichen Materialien Gefahrsto...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 32 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Zertifikat
TÜV Rheinland Seminare Garantietermine möglich

Tätigkeiten mit Asbest sind nur mit strengen Auflagen bei Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten erlaubt. Um Gesundheitsgefahren so gering wie möglich zu halten, sind speziell zugelassene Geräte zu verwenden, z.B. Absaugeinrichtungen mit geeigneten Filtern. Damit gewährleisten sie ein...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 8 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Teilnahmebescheinigung

Sauerstoffmangel, Gefahrstoffe und Explosionsgefahr können bei Arbeiten in Silos tödliche Risiken darstellen. Dieser Spezialkurs vermittelt Ihnen in Theorie und praktischen Übungen die nach DGUV Regel 113-004 und DGUV Grundsatz 313-002 geforderte Fachkunde für ordnungsgemäßes Freimessen bzw. Prax...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 24 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Zertifikat

Wer in Behälter, Silos oder in enge Räume einsteigt, muss sicher sein können, dass dort keine versteckten Gefahren (Sauerstoffmangel, Gefahrstoffe, Explosionsgefahr) lauern. Die DGUV Regel 113-004 fordert für Personen, die dort arbeiten, eine Fachkunde zu verwendeten Messgeräten, -verfahren und z...

TÜV Rheinland Seminare Präsenz
TÜV Rheinland Seminare 16 Unterrichtseinheiten 
TÜV Rheinland Seminare Zertifikat