Das neue Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG).

Einblicke zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) und dessen Bedeutung für Ihre Organisation.
Seminar
8 Termine verfügbar
Teilnahmebescheinigung
Präsenz / Virtual Classroom
8 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 09867
Herstellernummer:
Das Gesetz über die unternehmerischen Sorgfaltspflichten zur Vermeidung von Menschrechtsverletzungen in Lieferketten (Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG)), kurz Lieferkettengesetz, tritt am 01. Januar 2023 in Kraft. Das LkSG regelt Sorgfaltspflichten der Unternehmen beim Schutz von Menschenenrechten und umweltbezogene Pflichten in Lieferketten sowie die Einführung der Berichtspflicht.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Dieses Seminar ist geeignet für Geschäftsführer:innen, Vorstände, Entscheider:innen, Einkaufsleiter:innen sowie Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen strategischer Einkauf, Lieferantenmanagement, Compliance, Personalwesen, Recht, Organisation, Risikomanagement, Compliance Officer, Mitarbeiter:innen von Compliance Abteilungen, Rechtsanwält:innen, Unternehmensberater:innen sowie Betriebsräte.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Alle Teilnehmer des Seminars erhalten eine kostenlose Freischaltung zu unserem "Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG). Video-Learning" (09868). Dieses Video-Learning (ca. 30min) eignet sich auch hervorragend als Awareness-Schulung für die gesamte Belegschaft von Unternehmen und kann im Rahmen eines Lizenzpaketes erworben werden. In diesem Fall wenden Sie sich gerne an: Sandra.Fahling@de.tuv.com

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Compliance

    Geschäftspartner-Compliance-Prüfung.

    Aufbau/Umsetzung eines Business-Partner-Compliance-Screening-Systems. Praktische Durchführung von Integritätsprüfungen.
  2. Compliance

    Compliance Auditor (TÜV).

    Im Compliance Auditor-Lehrgang lernen Sie, die Wirksamkeit eines CMS nach ISO 37301 zu prüfen und zu auditieren.
  3. Compliance

    Compliance in Einkauf und Vertrieb.

    Wie Sie Compliance-Risiken erkennen und mit praxiserprobten Lösungen minimieren.
  4. Compliance
    Neu

    Das neue Hinweisgeberschutzgesetz - HinSchG.

    Weiterbildung zur Einführung in die Anforderungen des HinSchG.
  5. Compliance

    Compliance Officer (TÜV).

    Qualifizierung zum zertifizierten Compliance Officer (TÜV) in Unternehmen, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen.
  6. Compliance

    Compliance-Risikoanalyse.

    Gestaltung und Durchführung der Analyse von Compliance-Risiken als Basis für ein Compliance-Management-System (CMS).
  7. Compliance

    Menschenrechtsbeauftragter (TÜV).

    Qualifizierung mit Personenzertifikat gemäß Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG).
  8. Compliance

    Whistleblowing. Beauftragter für Hinweisgebersystem nach EU-Richtlinie.

    Psychologische und rechtliche Verhaltensregeln für Beauftragte für Hinweisgebersysteme nach EU-Richtlinie 2019/1937.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 590,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 702,10 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben