Lehrgang DIN EN 1591-4: Fachkraft für Flansch-/Dichtverbindungen.

Befähigung unerfahrenen Personals, Schraubverbindungen in druckbeaufschlagten Systemen zu (de-)montieren und anzuziehen.
Seminar
Zurzeit keine Termine
Zertifikat
Präsenz
16 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 10053
Herstellernummer:
Durch den Besuch dieses Seminars erfüllen Sie die schulischen Anforderungen laut DIN EN 1591-4:2013 für unerfahrenes Personal, um sich für Ihre Zertifizierung zur Montage von Schraubverbindungen, die Bestandteil von druckbeaufschlagten Systemen im kritischen Einsatz sind, zu qualifizieren.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Dieses praxisnahe Seminar qualifiziert Personen, die nicht über eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung oder praktische Erfahrungen verfügen, für die Montage bzw. Demontage von Schraubverbindungen, die Bestandteil von druckbeaufschlagten Systemen im kritischen Einsatz sind.

Abschluss

Zertifikat
Die Prüfung wird von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihre Befähigung entsprechend der DIN EN 1591-4 bescheinigt.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

  • Sowohl die Schulung als auch die Zertifizierung erfolgt in deutscher Sprache.
  • Bitte bringen Sie Sicherheitsschuhe, Brille und Sicherheitshelm mit.
  • Haben Sie eine abgeschlossene Lehre, handwerkliche Ausbildung oder praktische Erfahrungen vor Ort durch Zusammenarbeit mit ausgebildeten Monteuren, empfehlen wir Ihnen den Kurzlehrgang DIN EN 1591-4: Fachkraft Flansch- / Dichtverbindungen unter der Veranst.-Nr. 10052.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Dampf- und Drucktechnik

    Kurzlehrgang DIN EN 1591-4: Fachkraft Flansch- / Dichtverbindung.

    Befähigung erfahrenen Personals, Schraubverbindungen in druckbeaufschlagten Systemen zu (de-)montieren und anzuziehen.
  2. Arbeitsschutz

    Befähigte Person für Druckbehälter und Rohrleitungen. Grundkurs.

    Führen Sie als Befähigte Person gemäß TRBS 1203 die fachgerechte Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen durch.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
Preis auf Anfrage

Zurzeit sind leider keine Termine verfügbar. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an dieser Weiterbildung haben.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben