Compliance Officer (TÜV)

Qualifizierung zum zertifizierten Compliance Officer (TÜV) in Unternehmen, Organisationen und öffentlichen Einrichtungen.
Seminar
21 Termine verfügbar
Zertifikat
Präsenz / Virtual Classroom
32 Unterrichtseinheiten
Garantie­termine vorhanden
Seminarnummer: 09351
Herstellernummer:
Mit diesem Lehrgang werden Sie auf die Aufgaben und Pflichten eines Compliance Officers vorbereitet. Sie lernen die wesentlichen Elemente eines ordnungsgemäßen Compliance-Management-Systems, die gesellschaftsrechtlichen Grundlagen, die Haftungsrisiken sowie die operativen Vorteile funktionierender Compliance-Strukturen kennen.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

  • Bereits bestellte und künftige Compliance Officer, Compliance Manager oder Compliance-Beauftragte aus der Wirtschaft, öffentlichen Verwaltung, Verbänden, Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen, Nonprofit-Institutionen, weiteren Organisationen und Körperschaften
  • Legal und Compliance Counsels, Führungskräfte aus Rechtsabteilungen und Revision, Justiziare und Syndizi
  • Gesellschafter, Mitglieder der Geschäftsleitung, Vorstände, Aufsichtsräte und Beiräte
  • Führungskräfte aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Risikomanagement, kaufmännische Steuerung und Controlling, Einkauf, Vertrieb, Supply Chain Management, Business Development.

Voraussetzungen

für die Zertifikatsprüfung:
  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss
oder
  • beruflicher Abschluss und mindestens 2-jährige Berufserfahrung

Abschluss

Zertifikat
Die Prüfung wird von der unabhängigen Personenzertifizierungsstelle PersCert TÜV von TÜV Rheinland abgenommen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie von PersCert TÜV ein Zertifikat, das die Qualifikation als "Compliance Officer (TÜV)" bescheinigt. PersCert TÜV dokumentiert die Anforderungen an Ihren Abschluss auf der weltweit zugänglichen Internetplattform Certipedia (www.certipedia.com) unter dem Prüfzeichen mit der ID 0000001042. Nutzen Sie das Prüfzeichen mit Ihrer individuellen ID als Werbesignet zu den unter www.tuv.com/perscert dargestellten Bedingungen. Stärken Sie mit Ihrer dokumentierten Qualifikation das Vertrauen bei Kunden und Interessenten.

Das Zertifikat Compliance Officer (TÜV) hat eine Gültigkeit von 3 Jahren. Durch eine kostenpflichtige Rezertifizierung haben Sie die Möglichkeit, die Aktualität Ihres Abschlusses bei Nachweis aktiver Compliance-Tätigkeit und regelmäßiger Weiterbildung (im Umfang von 8 Unterrichtseinheiten pro Jahr) alle 3 Jahre zu verlängern.

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Lernen Sie unsere Experten kennen

Walter Schlegel

Dipl.-Ing. und technischer Betriebswirt

Produktmanager Compliance, Senior-Compliance-Auditor bei der TÜV Rheinland Cert GmbH, Mitglied im DIN-Spiegelkomitee zur Erarbeitung der ISO 19600.

Dr. Schahin Seyed-Mahdavi Ruiz

Rechtsanwalt

Inhaber einer Kanzlei für Compliance und Wirtschaftsrecht, über zehnjährige Erfahrungen weltweit als Leiter Compliance / Compliance Officer in zwei DAX 30-Unternehmen.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten

Weitere interessante Seminare für Sie

  1. Compliance

    Compliance-Risikoanalyse.

    Gestaltung und Durchführung der Analyse von Compliance-Risiken als Basis für ein Compliance-Management-System (CMS).
  2. Compliance

    Compliance-Beauftragter: Anforderungen, Aufgaben, Risiken.

    Wie Sie Ihre Pflichten rechtssicher interpretieren, Akzeptanz im Unternehmen gewinnen und Haftungsrisiken begrenzen.
  3. Compliance

    Compliance-Dialoge. Praxisworkshop.

    Praxisseminar zum modernen Compliance-Management zwischen gesetzlichen Regelungen und betrieblicher Praxis.
  4. Compliance

    Compliance-Organisation - erste Schritte beim Aufbau.

    Durch effektive Compliance-Strukturen zu klaren Wettbewerbsvorteilen.
  5. Compliance

    Compliance-Verstöße - Haftungsrisiken für Unternehmer & leitende Angestellte.

    Compliance Management System (CMS): Risikovermeidung, Wirksamkeitskontrolle und Grenzen der Aufgabendelegation.
  6. Compliance

    IT-Compliance Manager (TÜV).

    Erfahren Sie, wie Sie ein erfolgreiches IT-Compliance Management System planen, einführen, kontrollieren und pflegen.
  7. Compliance

    Interne Untersuchungen bei Compliance-Verstößen.

    Rechtliche Rahmenbedingungen. Strategisches Vorgehen von Compliance-Beauftragten.
  8. Compliance

    Compliance im Mittelstand.

    Der pragmatische, aber dennoch professionelle Aufbau eines Compliance-Management-Systems im Mittelstand.
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • >1000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
ab 3.145,00 € Nettopreis (zzgl. MwSt.)
ab 3.648,20 € Bruttopreis (inkl. MwSt.)
Preisdetails einblenden
Die Preise verstehen sich bei Unternehmern gem. § 14 BGB zzgl. MwSt. Der dargestellte Ab-Preis entspricht dem niedrigsten verfügbaren Gesamtpreis pro Person. Alle Preisdetails finden Sie im jeweiligen Veranstaltungstermin.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben