Geprüfter Meister für Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Städtereinigung (IHK).

Qualifizierung zur Führungskraft im mittleren Management der Abfallwirtschaft und Städtereinigung.
Seminar
Zurzeit keine Termine
Meister
Blended Learning
660 Unterrichtseinheiten
Seminarnummer: 51114
Herstellernummer:
Der Studiengang geprüfter Meister für Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Städtereinigung mit IHK-Abschluss vermittelt heute unentbehrliches fachliches Know-how in den Bereichen Sauberkeit, Sicherheit, Umwelt und Gesundheit. Die aktuellen Entsorgungsdienstleistungen müssen höchsten Ansprüchen genügen. Der Meisterbrief qualifiziert Sie für leitende Funktionen im mittleren Management in öffentlichen und privaten Unternehmen. Sie kennen die rechtlichen und betriebstechnischen Rahmenbedingungen, verfügen über Wissen in der Betriebsführung, -überwachung und Kundenorientierung sowie Arbeits-, Umwelt- und Gesundheitsschutz und Management- und Personalführung.

Nutzen

Details anzeigen

Zielgruppe

Mitarbeiter in Unternehmen der öffentlichen und privaten Entsorgungswirtschaft, die in die mittlere Führungsebene der operativen Unternehmensbereiche aufsteigen wollen.

Voraussetzungen

Zur Prüfung im Prüfungsteil Grundlegende Qualifikationen ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung als Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, zum Ver- und Entsorger und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis, oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis, oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis.
Zur Prüfung im Prüfungsteil Handlungsspezifische Qualifikationen ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:
  • das Ablegen des Prüfungsteils Grundlegende Qualifikationen, das nicht länger als fünf Jahre zurück liegt, und
  • zu den beinhalteten Praxiszeiten mindestens ein weiteres Jahr Berufspraxis.
Abweichend von den genannten Voraussetzungen kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Der Nachweis der AEVO soll vor Ablegen des Prüfungsteils Handlungsspezifische Qualifikationen bei der IHK erfolgen.

Abschluss

Meister
Nach erfolgreich bestandener Gesamtprüfung erhalten Sie den Meisterbrief als Geprüfter Meister für Kreislauf- und Abfallwirtschaft und Städtereinigung (IHK).

Inhalte des Seminars

Details anzeigen

Wichtige Hinweise

Der Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikation (AEVO) ist nicht inklusive.

Die erforderliche Fachliteratur sowie Skripte werden zur Verfügung gestellt.

Lernkonzept
Am Hochschul-Campus werden aktuelle Prüfungsinhalte sehr praxisnah in einer Kombination aus modernsten Lernmethoden vermittelt. Diese sind Präsenzunterricht am Campus, Live Online Training im Web-Campus und flexibles Selbstlernen ergänzt durch E-Tutoring.

Inhouse-Durchführung gewünscht?

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Personen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
  • Top-Referenten
    Fachlich kompetente Referenten für Ihr Weiterkommen.
  • > 50.000 Seminare
    Praxisnahe Seminare und individuelle Weiterbildungen aus 72 Themengebieten.
  • TÜV-Zertifikate
    Die unabhängige Bestätigung Ihrer frisch erworbenen Qualifikation.
Preis auf Anfrage

Zurzeit sind leider keine Termine verfügbar. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Interesse an dieser Weiterbildung haben.

Inhouse-Durchführung

  • Maßgeschneidert für Sie
  • Vor Ort für mehrere Mitarbeiter/innen
  • Sparen Sie Zeit und Reisekosten
Nach Oben