Organisatorischer Brandschutz

Organisatorischer Brandschutz

Präventivmaßnahmen im Unternehmen durch organisatorischen Brandschutz optimieren

Effektiver Brandschutz im Betrieb ist unerlässlich. Mit der Bestellung von Brandschutzbeauftragten und Brandschutzhelfern können die Unternehmerpflichten im Arbeitsschutz und Baurecht sowie die Forderungen der Brandversicherer erfüllt werden.  

Nutzen Sie unser Seminarangebot und bilden Sie sich weiter zum Betrieblichen Brandschutzbeauftragen (TÜV) und Brandschutzhelfer.

Beim Betrieblichen Brandschutzbeauftragen (TÜV) haben Sie die Wahl zwischen:

       •    6 Präsenztagen mit vorgeschaltetem Live Online Training
                Betrieblicher Brandschutzbeauftragter (TÜV) (mit LOT + Mo.-Sa.).

        oder

       •    7 Präsenztagen: Betrieblicher Brandschutzbeauftragter (TÜV) (Mo.-Fr. + Mo.-Di.).

Zu unseren Weiterbildungen zum Thema
Organisatorischer Brandschutz

ANZEIGEN

Sind Sie schon Brandschutzbeauftragter? Dann bieten wir Ihnen eine Reihe von Fortbildungen für Ihre Anerkennung.

Laut vfdb Richtlinie und DGUV Information 205-003 müssen Sie sich innerhalb von 3 Jahren mit

16 Unterrichtseinheiten (UE) fortbilden. 


Download
Anerkannte Weiterbildungen für Brandschutzbeauftragte