Weiterbildung im Bereich der erneuerbaren EnergienWeiterbildung im Bereich der erneuerbaren Energien

Erneuerbare Energien

Jetzt weiterbilden für die Zukunft - TÜV Rheinland Akademie

Jede zwölfte Photovoltaikanlage wurde schon im Jahr 2018 mit einer Wallbox installiert. Laut der Prognose von EuPD Research werden 2035 etwas 60% der Neuinstallationen Photovoltaikanlagen mit Speicher und Wallbox sein. Das Potenzial für die Neuinstallationen von Photovoltaikanlagen ist somit enorm. Die durchschnittliche Sättigung im Kleinanlagensegment betrug 2018 in Deutschland erst 10%. Doch fehlerhafte Planung und Installation sowie ungeeignetes Material führen immer wieder zu Problemen.

Erreichen Sie mit unseren praxisorientierten Seminaren und Lehrgängen entsprechende Fachqualifikation und heben Sie sich mit den anerkannten Zertifikaten von TÜV Rheinland vom Wettbewerb ab.

Die Erzeugung solarer Energie hat Zukunft.

Denn laut einer Studie von EuPD Research, welche vom Speicherhersteller E3/DC in Auftrag gegebenen wurde, wird sich der Photovoltaikausbau vor allem durch die steigende Elektrifizierung von Wärme und Mobilität bis 2035 vervierfachen.

Die Hauptursache für dieses Wachstum ist die prognostizierte steigende Installation von Photovoltaikanlagen zwischen 7 und 10 kWp. Durch die zunehmende Elektrifizierung von Wärmeerzeugung und Mobilität erhöht sich der Stromverbrauch ebenfalls stetig. Gleichzeitig passt auch immer mehr Photovoltaikleistung auf das Dach, da immer häufiger Hocheffizienzmodule mit über 300 W Leistung verbaut werden.

Obwohl der Absatzmarkt für Elektrofahrzeuge aktuell noch nicht so enorm ist, wird die Nachfrage durch die immer größere Auswahl an Elektrofahrzeugen und die immer günstiger werdenden Preise zukünftig stark ansteigen. Erste Hersteller gehen sogar soweit und wollen langfristig ausschließlich auf elektrische Motorisierungen setzen. Eine Umfrage des EuPD Research im Herbst 2018 ergab, dass 45% der Photovoltaikanlagenbesitzer beachsichten sich zukünftig ein Elektroauto anzuschaffen und mehr als 75% möchten dieses auch mit einer privaten Ladestation laden.

"Sofern die Möglichkeit besteht, plant der Großteil der Kaufinteressenten für ein E-Auto auch mit der Anschaffung einer Solaranlage inklusive Wallbox" (Martin Ammon, Geschäftsführer von EuPD Research).

Unsere aktuelle Empfehlung für Sie

Empfehlung
Modul 1 des Lehrgangs Gutachter PV-Anlagen: Fachgerechte Planung und Installation. Sachkundenachweis.

Ihr Weg zum Solartechnik-Profi mit unseren modularen Lehrgängen

Fachwissen für die fachgerechte Planung, Installation und Begutachtung von PV-Anlagen.

Aktuelles Fachwissen für die fachgerechte Planung, Installation und Begutachtung von Photovoltaikanlagen. Solartechnik wird immer leistungsfähiger, preiswerter, genießt hohe ökologische Anerkennung und wird zunehmend zu einem gestaltenden Element. Ein reibungsfreies Einsetzen dieser fortschrittlichen Technologie ist nur möglich, wenn alle beteiligten Akteure über aktuelles Wissen bei der Planung und Erstellung von Photovoltaik-Anlagen verfügen.

Zertifizierte Datenschutz-Lehrgänge mit TÜV-Abschluss

Modul 1: Photovoltaikanlagen - Sachkundenachweis
Inhalte: Grundlagen Technik, Anlagenplanung/Ertragsprognose, Baurecht und Normen-Regeln der Technik, Elektrische Installation und Inbetriebnahme, Kosten und Erlöse

Modul 2a: Aufbauseminar - Typische Fehlerquellen an Photovoltaikanlagen
Inhalt: Montagefehler, Fehlerquelle Elektroinstallation, Fehlerquelle bei Inbetriebnahme, Messtechnik, Dokumentation

Modul 2b: Aufbauseminar - PV- und Speichertechnik für Fachberater
Inhalt: Kauf und Verkauf von PV-Anlagen und Speichertechnologien, rechtliche Aspekte bei Installation und Betrieb der Anlage, Auslegung von Photovoltaik-Anlagen inklusive Speicher, Vergleich der verschiedenen Speichermöglichkeiten, Stromspeicher und Speichervarianten, technische Anforderungen an Stromspeichersysteme

Modul 3a: Sachverständigenwesen und Erstellen von Gutachten
Inhalte: Einführung in das Sachverständigenwesen und rechtlicher Rahmen, Rechte und Pflichten eines Sachverständigen, Fragen der Haftung und Versicherbarkeit, Privatgutachter, Gerichtssachverständiger, Schiedsgutachter, Verhalten beim Ortstermin und vor Gericht, Anforderungen, Aufbau und Inhalt eines Gutachtens, Objektbeispiele und Mustergutachten

Modul 3b: Prüfung zum Fachberater PV-Anlagen und Speichertechnik (TÜV)
Inhalte: 90-minütige schriftliche Prüfung 

Modul 4: Prüfung zum Gutachter für Photovoltaikanlagen (TÜV)
Inhalte: 90-minütige schriftliche Prüfung 

Seminarübersicht

In unserer Seminarübersicht finden Sie alle unserer Weiterbildungsangebote aus dem Bereich "Bau und Immobilienwirtschaft" auf einem Blick.

Bau Broschüre 2021

Geprüfte Kompetenz für die Baupraxis. Für einen Gesamteindruck über unser bundesweites Bau-Seminarportfolio werfen Sie einen Blick in unsere aktuelle Broschüre für das Jahr 2021.

PDF , 72 Seiten, 2,7mb

download
Newsletter TÜV Rheinland AkademieNewsletter TÜV Rheinland Akademie

Newsletter abonnieren & Vorteile sichern!

Sie möchten spannende Informationen und wertvolle Tipps zu Ihren Weiterbildungsthemen?
Dann melden Sie sich jetzt kostenlos und unverbindlich an!