Lager, Logistik und Supply Chain Management TÜV Seminare

Logistikmanagement und Transportmanagement

 

Qualifizierung mit TÜV Rheinland

Bilden Sie sich weiter im Bereich Logistik- und Transportmanagement. Informieren Sie sich in unseren Seminaren über aktuelle Fragestellungen mit Best Practice Beispielen und lernen Sie damit die elementaren Bausteine einer modernen, leistungsfähigen Logistik!

Logistik- und Transportmanagement

Top-aktuelles Logistik-Know-how für die tägliche Praxis.

Wettbewerbsintensivierung, Vernetzung von Unternehmen, erhöhte Kundenanforderungen und permanenter Kostendruck führen zu immer höheren Kompetenz- und Qualifikationsanforderungen an Mitarbeiter in der Logistik und in logistischen Funktionsbereichen.

Erfahren Sie in unseren Seminaren und Lehrgängen, wie Sie Methoden und Instrumente der Logistik in Ihrer operativen Praxis erfolgreich anwenden. Bauen Sie Ihre logistischen Kompetenzen auf, um an den Schnittstellen zwischen operativen Bereichen und Managementfunktionen konkrete Aufgaben eigenständig führen und Lösungen entwickeln zu können.

Wie Sie den Spagat zwischen dem Management komplexer Prozesse und der Kosten- und Kundenorientierung schaffen und dabei dem zunehmend-en Kostendruck souverän standhalten, lernen Sie in unseren zertifizierten Lehrgängen mit besonderem, aktuellen Praxisbezug


Zu unseren Weiterbildungen zum Thema
Logistikmanagement und Transportmanagement

ANZEIGEN

Seminare und Lehrgänge mit anerkanntem Abschluss.

Ersatzteilmanager (TÜV) - Über praktisches Know-how und Übungsprojekt zum anerkannten Zertifikatsabschluss

Für eine zuverlässige Ersatzteilversorgung ist eine systematische Beschaffung, Erfassung und Optimierung des Teilebestands erforderlich. Der Lehrgang Ersatzteilmanager (TÜV) befähigt die Verantwortlichen für die Ersatzteillagerung die Gratwanderung zwischen hoher Anlagenverfügbarkeit, optimaler Bestandsstruktur und niedrigen Kosten zu meistern.

Der Lehrgang gliedert sich in zwei Präsenzmodulen, kurzer Hausarbeit und Prüfung für den PersCert TÜV Abschluss:

• Modul 1: Moderne Ersatzteillogistik

• Modul 2: Projekt- / Hausarbeit

• Modul 3: Optimierte Versorgungsstrategien

Er schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.