Fragen?
Wir helfen weiter.

0800 848 4006

Aktuelles in München

Aktuelle Events und Veranstaltungen der
TÜV Rheinland Akademie München

Neuigkeiten

Mechanischer und/oder elektronischer Einbruchschutz.

Auf die Wahl des richtigen Beraters kommt es an!

Werner Endres, Sachverständiger für Einbruchschutz und unser Referent des modularen Lehrgangs Einbruchschutz (TÜV) in der ZDF-Sendung "WISO" .

Lehrgangsreihe zum Einbruchschutz mit TÜV-Abschluss in München:

Informieren Sie sich direkt im Webshop oder hier.

Immer aktuell – Arbeitssicherheit und Gesundheitssschutz

Portrait Frederik Schlüter

Ein sicherer Arbeitsplatz und eine gesundheitsfördernde Arbeitsumgebung sind für ein erfolgreiches Arbeiten unerlässlich. Für Arbeitgeber wird es immer wichtiger sich über Entgeltzahlungen und Sozialleistungen hinaus gegenüber Wettbewerbern hervorzugheben. Faktoren, die dies unterstützen sind z.B. ein aktiv gelebter Arbeitsschutz, Arbeitsschutzmanagement-systeme oder Programme zur Gesundheitsförderung.

Seit März 2018 ist die neue Zertifizierungsnorm für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit in Kraft – die DIN EN ISO 45001:2018. Die zuvor geltende British Standard Occupational Health and Safety Assesment Series (BS OHSAS 18001) wird mit einer Übergangsfrist bis 2021 abgelöst.

Im Rahmen der rechtssicheren Organisation im Arbeitsschutz gibt es natürlich noch zahlreiche andere Gesetze, Verordnungen, Normen und Richtlinien, die ein Arbeitgeber zu beachten hat. Schaffen Sie sich jetzt einen Überblick, welchen Schulungsbedarf Ihr Unternehmen im Arbeits- und Gesundheitsschutz hat, um die Unternehmerpflichten zu erfüllen.

Vereinbaren Sie einen Termin für eine erste kostenfreie Beratung, um die Weiterbildungsbedarfe in Ihrem Unternehmen zu identifizieren. Kontaktieren Sie bitte Frederik Schlüter: Tel. 089-508083-73 oder per E-Mail: frederik.schlueter@de.tuv.com

Veranstaltungen

Praxisforum Vorbeugender Brandschutz 2019. 

TÜV Rheinland Platzhalter

Bringen Sie Verlässlichkeit in Ihre Brandschutzthemen und frischen Sie beim Praxisforum Vorbeugender Brandschutz 2019 Ihre Fachkunde mit folgenden Themen auf:

  • Verhütung von Bränden - Organisatorischer Brandschutz

  • Bauüberwachung in der Umsetzung - Brandschutz in der Ausführung

  • Anwendung der (neuen) Industriebaurichtlinie (IndBauRL) -  Brandschutz im Industriebau

Für die Veranstaltung sind Weiterbildungspunkte bei der BayIKBau, AKBW und dem VDSI beantragt.

Termine: 23.05.2019 in Nürnberg / 03.07.2019 in Stuttgart

Mehr erfahren